Advertisement

Blutverlust: Bluttransfusion, perioperative Anämie

  • S. GASSMAYR
Chapter
  • 59 Downloads

Zusammenfassung

Dysfunktionen endokriner Organe können den Grund für den chirurgischen Eingriff darstellen oder als Begleiterkrankung bestehen und zu erheblichen perioperativen Komplikationen führen.

Literatur

  1. 1.
    Dominguez-Cherit G, Gonzalez R, Borunda D et al. (1998) Anesthesia for morbidily obese patients. World J Surg 22: 969–973PubMedCrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    Hauner H (1987) Fettgewebsverteilung und Adipositasrisiko. Dtsch Med Wochenschr 112: 731–735PubMedCrossRefGoogle Scholar
  3. 3.
    Hauner H (1996) Gesundheitsrisiken von Übergewicht und Gewichtszunahme. Dsch Ärzteblatt 93A: 3405–3409Google Scholar
  4. 4.
    Hunter JD, Reid C, Noble D (1998) Anaesthetic management of the morbidily obese patient. Hosp Med: 59: 481–483PubMedGoogle Scholar
  5. 5.
    Liebermeister H, Ölschläger G (1997) Kosten der Adipositasbehandlung. Akt Ernähr Med 22: 288–306Google Scholar
  6. 6.
    Löffler G (1997) Pathophysiologie des Fettgewebes. Dtsch Ärztebl 94 A: 2003–2006Google Scholar
  7. 7.
    Pelosi P, Croci M, Ravagnan I, Tredici S et al. (1998) The effects of body mass on lung volumes, respiratory mechanics and gas exchange during general anesthesia. Anesth Analg 87: 654–660PubMedGoogle Scholar
  8. 8.
    Weiner R (1994) Adipositas. In: Hartig W (Hrsg) Moderne Infusiopnstherapie, künstliche Ernährung. Zuckschwerdt, München, S 135–138Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2003

Authors and Affiliations

  • S. GASSMAYR
    • 1
  1. 1.Universitätsklinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin LKH Universitätsklinikum GrazGraz

Personalised recommendations