Advertisement

Berücksichtigung der Gewebe-Strukturerhaltungszeiten beim Debridement des Weichteilschadens zur Infektionsprophylaxe

  • M. Bischoff
  • L. Kinzl
  • F. Gebhard
  • D. Maier
Conference paper
Part of the Deutsche Gesellschaft für Chirurgie book series (DTGESCHIR, volume 2003)

Zusammenfassung

Die Vakuumversiegelung hat sich in der primären Versorgung von Defektwunden bei offenen Frakturen bewährt. Trotzdem kann es auch unter dieser Wundbehandlungsmethode zu Infektionen kommen. Ziel dieser Untersuchung war es, leicht zu bestimmende Parameter aus dem Wundsekret als Frühindikator eines Infektes zu evaluieren.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2003

Authors and Affiliations

  • M. Bischoff
    • 1
  • L. Kinzl
    • 1
  • F. Gebhard
    • 1
  • D. Maier
    • 1
  1. 1.Abteilung für UnfallchirurgieUniversitätsklinikum UlmDeutschland

Personalised recommendations