Advertisement

Das Management der MRSA-Wundinfektion

  • T. M. Mückley
  • C. Hierholzer
  • G. O. Hofmann
  • V. Bühren
Conference paper
Part of the Deutsche Gesellschaft für Chirurgie book series (DTGESCHIR, volume 2003)

Zusammenfassung

Mit der Zunahme der MRSA-Stämme (Methicillin-resistenter Staphylococcus aureus) wächst der Wunsch, sowohl kolonisierte als auch infizierte Personen zu sanieren, um so die Ausbreitung zu bekämpfen. Eine Wundinfektion mit MRSA macht neben allgemeinen hygienischen Maßnahmen gezielte Maßnahmen in der Wundbehandlung erforderlich. Ein Behandlungskonzept zur Sanierung von manifesten Wundinfektionen mit MRSA-Nachweis sollte erstellt und überprüft werden.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2003

Authors and Affiliations

  • T. M. Mückley
    • 1
  • C. Hierholzer
    • 1
  • G. O. Hofmann
    • 1
  • V. Bühren
    • 1
  1. 1.Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik MurnauDeutschland

Personalised recommendations