Advertisement

Die Qualitätsverbesserung in der Behandlung Polytraumatisierter führt zu signifikant weniger Multiorganversagen — eine retrospektive Studie

  • H. H. Staubach
  • H. P. Bruch
Conference paper
Part of the Deutsche Gesellschaft für Chirurgie book series (DTGESCHIR, volume 2003)

Zusammenfassung

Fortschritte in der Behandlung der Polytraumatisierten haben in den letzten 25 Jahren dazu beigetragen, die Mortalität erheblich zu senken. Diese Erfolge sind auf die verbesserten präklinischen Maßnahmen, Fortschritte in der Schockforschung, intensivmedizinischen Maßnahmen und nicht zuletzt auf verbesserte Operationstechniken zurückzuführen.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2003

Authors and Affiliations

  • H. H. Staubach
    • 1
  • H. P. Bruch
    • 1
  1. 1.Klinik für ChirurgieUniversitätsklinikums LübeckDeutschland

Personalised recommendations