Advertisement

Optimierung des Polytraumamanagements durch präklinische Sonographie

  • F. Walcher
  • S. Kortüm
  • F. Peitz
  • T. Kirschning
  • N. Weihgold
  • I. Marzi
Conference paper
Part of the Deutsche Gesellschaft für Chirurgie book series (DTGESCHIR, volume 2003)

Zusammenfassung

Das Abdominaltrauma mit lebensbedrohlichen Blutungen stellt aufgrund fehlender diagnostischer Möglichkeiten am Unfallort eine besonders kritische Situation während der präklinischen Versorgung polytraumatisierter Patienten dar. In der vorliegenden Arbeit wird untersucht, in wieweit die präklinische Sonographie eine praktikable Methode darstellt, um am Unfallort abdominelle Blutungen zu diagnostizieren und inwieweit diese Diagnostik Einfluss auf das präklinische und frühe klinische Management schwerverletzter Patienten hat.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2003

Authors and Affiliations

  • F. Walcher
    • 1
  • S. Kortüm
    • 2
  • F. Peitz
    • 3
  • T. Kirschning
    • 1
  • N. Weihgold
    • 1
  • I. Marzi
    • 1
  1. 1.Klinik für Unfall-, Hand- und WiederherstellungschirurgieChirurgischen Universitätsklinik Frankfurt/MainDeutschland
  2. 2.Frankfurter Institut für Rettungsmedizin und NotfallversorgungDeutschland
  3. 3.Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik FrankfurtDeutschland

Personalised recommendations