Advertisement

Chirurgische Therapie der zentralen Gallengangskarzinome (Klatskin Tumore)

  • F. Lehner
  • T. Becker
  • H. Bektas
  • J. Klempnauer
Conference paper
Part of the Deutsche Gesellschaft für Chirurgie book series (DTGESCHIR, volume 2003)

Zusammenfassung

Klatskin-Tumore sind cholangiozelluläre Karzinome, die sich im Bereich der Hepaticusgabel manifestieren. Ihre funktionelle Bedeutung für den Galleabstrom resultiert aus ihrer Lokalisation und ihrer Wachstumsform. Da die chirurgische Therapie anfänglich nur unzureichende Raten von Resektabilität und Radikalität zeigte, galten Klastkin-Tumore lange Zeit als prinzipiell nicht resek-tabel und wurden meistens den konservativ drainierenden Verfahren zugewiesen.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2003

Authors and Affiliations

  • F. Lehner
    • 1
  • T. Becker
    • 1
  • H. Bektas
    • 1
  • J. Klempnauer
    • 1
  1. 1.Klinik für Viszeral- und TransplantationschirurgieMedizinische Hochschule HannoverDeutschland

Personalised recommendations