Advertisement

Sicherheit und Effektivität der totalen Thyreoidektomie in der Behandlung benigner Schilddrüsenerkrankungen

  • A. W. Trupka
  • W. Sienel
  • L. Gawlik
Conference paper
Part of the Deutsche Gesellschaft für Chirurgie book series (DTGESCHIR, volume 2003)

Zusammenfassung

In der Therapie der benignen Struma werden nach subtotaler Schilddrüsenresektion Rezidivraten zwischen 5 und 25% im Langzeitverlauf angegeben. Die Totalentfernung der Schilddrüse, die ein Rezidivrisiko prinzipiell ausschließt, stellt einen technisch anspruchsvolleren Eingriff mit eventuell höherem Komplikationspotential dar. Aus diesem Grunde sollten in der vorgelegten Analyse die Ergebnisse subtotaler (ST) und totaler (TT) Schilddrüsenresektionen bei benigner Struma verglichen werden.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2003

Authors and Affiliations

  • A. W. Trupka
    • 1
  • W. Sienel
    • 2
  • L. Gawlik
    • 2
  1. 1.Chirurgische Klinik, Klinikum Starnberg, LehrkrankenhausLudwig-Maximilians-Universität MünchenDeutschland
  2. 2.Chirurgische Klinik, KlinikumUniversität MünchenInnenstadtDeutschalnd

Personalised recommendations