Advertisement

Erfolgreiche Behandlung der lebensbedrohlichen Bronchusstumpfinsuffizienz mittes gestielter Omentum majus Plastik

  • P. M. Schneider
  • R. Metzger
  • A. H. Hölscher
Conference paper
Part of the Deutsche Gesellschaft für Chirurgie book series (DTGESCHIR, volume 2003)

Zusammenfassung

Die Bronchusstumpfinsuffizienz ist eine lebensbedrohliche Komplikation insbesondere nach Pneumonektomie für die kein allgemein akzeptiertes Behandlungskonzept existiert. Wir berichten über unsere kürzlichen Erfahrungen mit 2 Patienten, die wir mittels einer gestielten Omentum majus Plastik behandelten.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2003

Authors and Affiliations

  • P. M. Schneider
    • 1
  • R. Metzger
    • 1
  • A. H. Hölscher
    • 1
  1. 1.Klinik für Viszeral- und GefäßchirurgieUniversität zu KölnDeutschland

Personalised recommendations