Advertisement

Eine gentamicinhaltige Beschichtung zur lokalen Osteomyelitisprophylaxe — Untersuchungen am Tiermodell der Ratte

  • M. Lucke
  • G. Schmidmaier
  • B. Wildemann
  • S. Sadoni
  • M. Jasper
  • H. Malzacher
  • R. Schiller
  • M. Raschke
Conference paper
Part of the Deutsche Gesellschaft für Chirurgie book series (DTGESCHIR, volume 2003)

Zusammenfassung

Durch das Einbringen von Prothesen und Implantaten kann die Ausbildung von Infektionen im Knochen gefördert werden. Neben systemischer Prophylaxe gibt es verschiedene Ansätze zur lokalen Antibiotikaapplikation. Ziel dieser Arbeit war die Untersuchung einer Poly (D,L-Laktid) Beschichtung mit eingearbeiteten Gentamicin zur Infektprophylaxe in der Rattentibia.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2003

Authors and Affiliations

  • M. Lucke
    • 1
  • G. Schmidmaier
    • 1
  • B. Wildemann
    • 1
  • S. Sadoni
    • 1
  • M. Jasper
    • 1
  • H. Malzacher
    • 1
  • R. Schiller
    • 2
  • M. Raschke
    • 1
  1. 1.Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie, CharitéCampus Virchow-KlinikumBerlinDeutschland
  2. 2.Institut für Hygiene und Mikrobiologie, CharitéCampus Virchow-KlinikumBerlinDeutschland

Personalised recommendations