Advertisement

Expression von Metalloproteinasen während der Frakturheilung in Abhängigkeit von TNF-alpha

  • W. Lehmann
  • T. J. Cho
  • C. C. Edgar
  • A. W. Tsay
  • L. C. Gerstenfeld
  • T. A. Einhorn
  • J. M. Rueger
Conference paper
Part of the Deutsche Gesellschaft für Chirurgie book series (DTGESCHIR, volume 2003)

Zusammenfassung

Für die natürliche Knochenheilung ist eine gute Durchblutung unerlässlich. Damit Blutgefäße in den Frakturkallus einwachsen können muss die extrazelluläre Matrix gespalten werden. Metalloproteinasen (MMP’s) können die extrazelluläre Matrix aufbrechen und das Einsprossen von neuen Blutgefäßen ermöglichen. Ziel dieser Studie war die Bestimmung der zeitlichen Expression von Metalloproteinasen in der Frakturheilung. Um den direkten Einfluss von TNF-alpha, als einem essentiellen Entzündungsmediator, auf die Expression unterschiedlicher MMP’s zu untersuchen, verwendeten wir ein Mausmodell mit Kontroll- und TNF-alpha Rezeptor difizienten Mäusen.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2003

Authors and Affiliations

  • W. Lehmann
    • 1
    • 3
  • T. J. Cho
    • 2
  • C. C. Edgar
    • 3
  • A. W. Tsay
    • 3
  • L. C. Gerstenfeld
    • 3
  • T. A. Einhorn
    • 3
  • J. M. Rueger
    • 1
  1. 1.Klinik für Unfall-, Hand- und WiederherstellungschirurgieUniversitätsklinikum Hamburg-EppendorfDeutschland
  2. 2.Department of Orthopaedic SurgerySeoul National University College of MedicineSeoulKorea
  3. 3.Musculoskeletal Research Laboratory, Department of Orthopaedic SurgeryBoston University School of MedicineBostonUSA

Personalised recommendations