Advertisement

Funktionelle Gen- und Proteinanalyse von Neuroleukin im Knochenstoffwechsel

  • D. W. Sommerfeldt
  • W. Linhart
  • J. Windolf
  • J. M. Rueger
Conference paper
Part of the Deutsche Gesellschaft für Chirurgie book series (DTGESCHIR, volume 2003)

Zusammenfassung

Die Osteoblastendifferenzierung ist ein mehrstufiger Vorgang, der eine räumliche und zeitliche Abfolge von zellulären Prozessen erfordert und zu einer Vielzahl von unterschiedlich exprimierten intra- und extrazellulären Proteinen führt. Um Schlüsselproteine für diesen Vorgang zu identifizieren wurde ein „differential mRNA display (ddPCR)“ eingesetzt, mit dem mRNA aus den drei definierten Phasen der Osteoblastendifferenzierung (Proliferation, Matrixformation, Mineralisation) der osteoblastären Zelllinie MC3T3 verglichen wurde.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2003

Authors and Affiliations

  • D. W. Sommerfeldt
    • 1
  • W. Linhart
    • 1
  • J. Windolf
    • 1
  • J. M. Rueger
    • 1
  1. 1.Abteilung für Unfall- und WiederherstellungschirurgieUniversitätsklinikum Hamburg-EppendorfDeutschland

Personalised recommendations