Advertisement

Embryonale Stammzellen verhindern das fulminante Leberversagen nach Retrorsine Schädigung im Rattenmodell-Korrelation mit in vitro Differenzierungsmöglichkeiten

  • M. Ruhnke
  • G. Zehle
  • M. Bader
  • B. Kremer
  • E. Fändrich
Conference paper
Part of the Deutsche Gesellschaft für Chirurgie book series (DTGESCHIR, volume 2003)

Zusammenfassung

Embryonale Stammzellen wurden aus 4,5 Tagen alten Blastozysten der Ratte (RES Zellen) isoliert und unter Zusatz von LIF (Leukemia inhibitory factor) kultiviert, welcher die Differenzierung der Zellen verhindert.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2003

Authors and Affiliations

  • M. Ruhnke
    • 1
  • G. Zehle
    • 1
  • M. Bader
    • 2
  • B. Kremer
    • 1
  • E. Fändrich
    • 1
  1. 1.Klinik für Allgemeine und ThoraxchirurgieUKK KielDeutschland
  2. 2.Max Delbrück CentrumBerlinDeutschland

Personalised recommendations