Advertisement

Immunmodulierende CpG-Oligodeoxynucleotide reduzieren die hepatozelluläre Apoptose und die Leberdysfunktion während Endotoxinämie

  • J. E. Slotta
  • M. D. Menger
  • B. Vollmar
Conference paper
Part of the Deutsche Gesellschaft für Chirurgie book series (DTGESCHIR, volume 2003)

Zusammenfassung

In der Pathogenese der Sepsis kommt der inadäquaten Immunantwort auf mikrobielle Infektionen entscheidende Bedeutung zu. Einen wichtigen Aspekt für den Krankheitsverlauf stellt hierbei der Sepsis-assoziierte Leberschaden dar. Aktuelle Untersuchungen geben Hinweis, dass CpG-Motiv-haltige DNA-Sequenzen durch Steigerung der IFN-γ-abhängigen Thl-Antwort sowie der unspezifischen Effektorzeil-Antwort immunmodulierende Wirkung haben können. Aufgrund dessen untersuchten wir, inwieweit CpG-Oligodeoxynucleotide (CpG-ODN) den LPS-induzierten Leberschaden an der Ratte in vivo reduzieren.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2003

Authors and Affiliations

  • J. E. Slotta
    • 1
  • M. D. Menger
    • 1
  • B. Vollmar
    • 2
  1. 1.Abteilung für Klinisch-Experimentelle ChirurgieUniversität des SaarlandesHomburg/SaarDeutschland
  2. 2.Abteilung für Experimentelle ChirurgieUniversität RostockDeutschland

Personalised recommendations