Advertisement

Kurzzeit Immunsuppression des sogenannten marginalen Spenders zur Verbesserung der Transplantatfunktion

  • S. G. Tullius
  • G. Schmidbauer
  • J. Pratschke
  • F. Ulrich
  • A. Reutzel-Selke
  • T. Steinmüller
  • H.-D. Volk
  • P. Neuhaus
Conference paper
Part of the Deutsche Gesellschaft für Chirurgie book series (DTGESCHIR, volume 2003)

Zusammenfassung

Als Folge eines zunehmenden Organmangels werden in jüngster Zeit vermehrt Organe sogenannter marginaler Spender verwandt. Die Risikofaktoren erhöhtes Spenderalter und verlängerte Ischämiezeiten tragen hierbei zu einer reduzierten Langzeitfunktion bei. Spenderbehandlungen zur Reduzierung der Immunogenität des Transplantates könnten zu einer Qualitätsverbesserung sowie einer verbesserten Transplantatfunktion beitragen.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2003

Authors and Affiliations

  • S. G. Tullius
    • 1
  • G. Schmidbauer
    • 2
  • J. Pratschke
    • 1
  • F. Ulrich
    • 1
  • A. Reutzel-Selke
    • 1
  • T. Steinmüller
    • 1
  • H.-D. Volk
    • 3
  • P. Neuhaus
    • 1
  1. 1.Chirurgische KlinikCharité-Virchow KlinikDeutschland
  2. 2.Chirurgische KlinikJustus Liebig UniversitätGießenDeutschland
  3. 3.Medizinische ImmunologieCharité-Standort MitteDeutschland

Personalised recommendations