Advertisement

Die T-Zell Polarisierung (T1/T2) Tumorvakzin drainierender Lymphozyten korreliert mit der Immunogenität des Tumors

  • H. Winter
  • H. M. Hu
  • N. van den Engel
  • R. Hatz
  • B. A. Fox
  • F. W. Schildberg
Conference paper
Part of the Deutsche Gesellschaft für Chirurgie book series (DTGESCHIR, volume 2003)

Zusammenfassung

Wir konnten kürzlich zeigen, dass der schwach immunogene Tumor B16BL6 (D5) in Tumor-vakzin-drainierenden Lymphknoten (TVDLK) eine T2 Immunantwort induziert, welche nicht protektiv ist. Ziel dieser Studie war es zu untersuchen, ob die inherente Immunogenität eines Tumors mit der Qualität der induzierten Immunantwort (T1/T2) korreliert.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2003

Authors and Affiliations

  • H. Winter
    • 1
  • H. M. Hu
    • 2
  • N. van den Engel
    • 1
  • R. Hatz
    • 1
  • B. A. Fox
    • 2
  • F. W. Schildberg
    • 1
  1. 1.Chirurgische Klinik und Poliklinik, Klinikum GrosshadernLMUDeutschland
  2. 2.E. A. Chiles Research InstituteUSA

Personalised recommendations