Advertisement

Microarray Analysen beim Pankreaskarziom: Identifizierung von Schlüsselgenen

  • H. Friess
  • J. Kleeff
  • J. Ding
  • M. Korc
  • J. Hammer
  • M. W. Büchler
Conference paper
Part of the Deutsche Gesellschaft für Chirurgie book series (DTGESCHIR, volume 2003)

Zusammenfassung

Das Pankreaskarzinom besitzt eine der schlechtesten Prognosen aller malignen Neoplasien des Menschen. Forschungsergebnisse der letzten Jahre konnten eine Reihe von Mechanismen identifizieren, die zu der klinisch beobachteten Aggressivität des Pankreaskarzinoms beitragen. Die komplexen molekularen Vorgänge in der Pathogenese des Pankreaskarzinoms sind jedoch nach wie vor nur in Ansätzen bekannt. Mit Hilfe der Microarray Analyse können Schlüsselmechanismen der deregulierten Expression einer Vielzahl von Genen simultan analysiert werden, was die Möglichkeit eröffnet, neue Schlüsselgene bei dieser Erkrankung zu identifizieren.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2003

Authors and Affiliations

  • H. Friess
    • 1
  • J. Kleeff
    • 1
  • J. Ding
    • 2
  • M. Korc
    • 3
  • J. Hammer
    • 2
  • M. W. Büchler
    • 1
  1. 1.Abteilung Allgemein-, Viszeral- und UnfallchirurgieChirurgische UniversitätsklinikHeidelbergDeutschland
  2. 2.Section of Bioinformatics, Genetics, and GenomicsHoffmann-La Roche Inc.NutleyUSA
  3. 3.Departments of Medicine, Biological Chemistry and PharmacologyUniversity of CaliforniaIrvineUSA

Personalised recommendations