Advertisement

Die Hepatisch Arterielle Infusion (HAI) mit liposomalem Taxol [3H] in Kombination mit degradierbaren Stärkemikrospheren steigert die Konzentration im CC-531 Lebertumor von WAG-Ratten

  • U. Pohlen
  • G. Berger
  • H. Rieger
  • R. Rezska
  • H. J. Buhr
Conference paper
Part of the Deutsche Gesellschaft für Chirurgie book series (DTGESCHIR, volume 2003)

Zusammenfassung

Einen neuen Ansatz stellt die regionäre Gabe von liposomal verkapselten! Taxol bei der Therapie von Lebermetastasen dar. Eine Konzentrationssteigerung kann durch Flussreduzierung mit degradierbaren Stärkemikrospheren (DSM) erreicht werden. Ziel der Arbeit war, Konzentationen von Taxol [3H] mit nuklearmedizinischen Methoden in Lebertumor, Tumorrandsaum und Leber zu messen.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2003

Authors and Affiliations

  • U. Pohlen
    • 1
  • G. Berger
    • 1
  • H. Rieger
    • 1
  • R. Rezska
    • 2
  • H. J. Buhr
    • 1
  1. 1.Chirurgische Klinik, Universitätsklinikum Benjamin FranklinFreien Universität BerlinDeutschland
  2. 2.Institut für molekulare MedizinMax-Delbrück-Centrum Berlin/BuchBerlinDeutschland

Personalised recommendations