Advertisement

Ist der Nachweis von disseminierten Tumorzellen in der Leber ein Prognosefaktor bei Patienten mit kolorektalem Karzinom

  • U. Linnemann
  • C. C. Schimanski
  • Ch. Gebhardt
  • M. R. Berger
Conference paper
Part of the Deutsche Gesellschaft für Chirurgie book series (DTGESCHIR, volume 2003)

Zusammenfassung

Disseminierte Tumorzellen werden heute als Vorläufer von Mikro- und Makrometa-stasen betrachtet. Der Nachweis disseminierter Tumorzellen (DTC) in Lymphknoten, Knochenmark und Blut ist mit einer verkürzten Überlebenszeit assoziiert. Bisher existieren jedoch keine Daten über die prognostische Aussagekraft von DTC in der Leber. Ziel dieser Studie war es die prognostische Relevanz von hepatisch disseminierten Tumorzellen zu bewerten.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2003

Authors and Affiliations

  • U. Linnemann
    • 1
  • C. C. Schimanski
    • 2
  • Ch. Gebhardt
    • 1
  • M. R. Berger
    • 2
  1. 1.Abteilung für Abdominal-, Thorax- und Endokrine ChirurgieKlinikum NürnbergNürnbergDeutschland
  2. 2.Abteilung für Toxikologie und ChemotherapieDeutsches KrebsforschungszentrumHeidelbergDeutschland

Personalised recommendations