Advertisement

Lebensqualität als Endpunkt klinischer Studien in der kolorektalen Chirurgie: Einfluss somatischer Parameter auf Patientencompliance und Ergebnisinterpretation

  • I. Kopp
  • W. Lorenz
  • B. Stinner
  • M. Koller
Conference paper
Part of the Deutsche Gesellschaft für Chirurgie book series (DTGESCHIR, volume 2003)

Zusammenfassung

Die Lebensqualität gewinnt neben traditionellen klinischen Messgrößen (z. B. Überlebensraten) als Endpunkt klinischer Studien in der Onkologie zunehmende Bedeutung. Die bisher übliche Auswertung mittlerer Lebensqualitätsscores kann durch Fehlwerte gestört werden. Dieses Problem wird anhand der Daten aus einer populationsbezogenen Studie dargestellt.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2003

Authors and Affiliations

  • I. Kopp
    • 1
  • W. Lorenz
    • 1
  • B. Stinner
    • 2
  • M. Koller
    • 1
  1. 1.Institut für Theoretische ChirurgieKlinikum der Philipps-Universität MarburgMarburgDeutschland
  2. 2.Klinik für Visceral-, Thorax- und GefäßchirurgieElbe-Klinikum StadeDeutschland

Personalised recommendations