Advertisement

Lokale Hämodynamik und Energieverluste von cruralen Bypassanastomosen, in-vitro Untersuchung mittels Particle Image Velocimetry

  • M. H. Heise
  • U. K. Krüger
  • R. R. Rückert
  • S. R. Rösier
  • P. N. Neuhaus
  • U. S. Settmacher
Conference paper
Part of the Deutsche Gesellschaft für Chirurgie book series (DTGESCHIR, volume 2003)

Zusammenfassung

Die Prognose von curalen Prothesenbypässen wird u.a. durch die Entwicklung einer Intimahyperplasie im Bereich der distalen Anastomosen eingeschränkt. Um die Offenheitsraten zu verbessern, werden verschiedene Anastomosenkonfigurationen verwendet, wobei die lokale Hämodynamik dieser Formen bislang wenig erforscht wurde. Die Particle Image Velocimetry (PIV) stellt ein neues Verfahren zur Flussvisualisierung dar, welches zusätzlich die Erfassung der instantanen Geschwindigkeiten erlaubt.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2003

Authors and Affiliations

  • M. H. Heise
    • 1
  • U. K. Krüger
    • 3
  • R. R. Rückert
    • 2
  • S. R. Rösier
    • 1
  • P. N. Neuhaus
    • 1
  • U. S. Settmacher
    • 1
  1. 1.Campus Virchow KlinikumUniversitätsklinikum ChariteBerlinDeutschland
  2. 2.Campus MitteUniversitätsklinikum ChariteBerlinDeutschland
  3. 3.Königin Elisabeth KrankenhausBerlinDeutschland

Personalised recommendations