Advertisement

Plastisch-chirurgische Deckung von Thoraxwanddefekten — eine häufig interdisziplinäre Aufgabe

  • R. G. H. Baumeister
  • I. Funke
  • A. Frick
Conference paper
Part of the Deutsche Gesellschaft für Chirurgie book series (DTGESCHIR, volume 2003)

Zusammenfassung

Die Deckung von großflächigen Defekten an der Thoraxwand stellt zum einen häufig gesteigerte Ansprüche an plastisch-chirurgische Methoden. Zum anderen entstehen derartige Defekte oft im Rahmen der Behandlung durch andere Disziplinen, insbesondere der Herzchirurgie und der Thoraxchirurgie. Ein interdisziplinäres Vorgehen bietet sich daher an.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2003

Authors and Affiliations

  • R. G. H. Baumeister
    • 1
  • I. Funke
    • 1
  • A. Frick
    • 1
  1. 1.Chirurgische Klinik und PoliklinikLudwig Maximilians Universität München GrosshadernDeutschland

Personalised recommendations