Advertisement

Angeborene Tracheal-Stenose: Chirurgische Behandlung

  • F. J. Berchi
  • J. Anton-Pacheco
  • I. Cano
  • M. I. Benavent
  • E. Portela
  • A. Garcia Vazquez
Conference paper
Part of the Deutsche Gesellschaft für Chirurgie book series (DTGESCHIR, volume 2003)

Zusammenfassung

Stenotische Luftweg-Erkrankungen, mit angeborenen und erworbenen Läsionen, fallen unter eine seltene Gruppe im Kindesalter. Bis vor kurzem war die Zukunft für Patienten mit angeborener Tracheal-Stenose (ATS) mit sehr wenig Hoffnung, da eine medizinische Behandlung der einzige Ausweg dieser Erkrankung war. Chirurgische und endoskopische Techniken entwickelten sich in den letzten Jahren und verbesserten die Prognosen der Heilung.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2003

Authors and Affiliations

  • F. J. Berchi
    • 1
  • J. Anton-Pacheco
    • 1
  • I. Cano
    • 1
  • M. I. Benavent
    • 1
  • E. Portela
    • 1
  • A. Garcia Vazquez
    • 1
  1. 1.Kinderchirurgische AbteilungHospital Humi, 12 de Octubre, Universitat ComplutenseMadridSpanien

Personalised recommendations