Advertisement

Neue Horizonte in der Beurteilung der Gewebereaktion nach Implantation von alloplastischen Gefäßprothesen durch den Einsatz digitaler Bildverarbeitung

  • R. Zippel
  • L. Wilhelm
  • R. Jarchow
  • M. Schlosser
Conference paper
Part of the Deutsche Gesellschaft für Chirurgie book series (DTGESCHIR, volume 2003)

Zusammenfassung

Alloplastische Gefäßprothesen und endovaskuläre Implantate unterliegen ständigen Modifikationen, mit dem Ziel die Eigenschaften zu verbessern. Die Gewebereaktion ist dabei ein uniform ablaufender Entzündungsprozess und Unterschiede resultieren aus der Quantität der Merkmalsausbildung. Bisher beschränken sich histologische Untersuchungen fast ausschließlich auf deskriptive bzw. semiquantitative Auswertungen. Ziel unserer Untersuchungen war es, ein digitales Bildanalyseprogamm anzupassen und dann die Möglichkeiten zur quantitativen Auswertung der Perigraftreaktion an Beispielen aufzeigen.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2003

Authors and Affiliations

  • R. Zippel
    • 1
  • L. Wilhelm
    • 2
  • R. Jarchow
    • 3
  • M. Schlosser
    • 4
    • 2
  1. 1.Chirurgische KlinikKrankenhaus RiesaDeutschland
  2. 2.Chirurgische KlinikErnst-Moritz-Arndt-UniversitätGreifswaldDeutschland
  3. 3.RechenzentrumErnst-Moritz-Arndt-UniversitätGreifswaldDeutschland
  4. 4.Institut für PathophysiologieErnst-Moritz-Arndt-UniversitätGreifswaldDeutschland

Personalised recommendations