Advertisement

Untersuchung der Schmiermittel

  • D. Holde
Chapter

Zusammenfassung

Die Schmiermittel vermindern die Reibung bei Maschinenlagern, Zylinderkolben usw. dadurch, daß sie die aneinander gleitenden Maschinenteile voneinander trennen und somit die Reibung der festen Körper aneinander in das flüssige oder vaselinartige Schmiermittel verlegen. Soll das Schmiermittel nun seinen Zweck erfüllen, so muß es fest an den zu schmierenden Metall flächen haften und darf dem Druck der bewegten Teile nur allmählich nachgeben, auf keinen Fall aber aus den Lagern ganz herausgepreßt werden. Je größer das Anhaftvermögen an den Metallflächen und die innere Reibung des Schmiermittels ist, um so eher widersteht es dem auf das geschmierte Lager ausgeübten Druck.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1919

Authors and Affiliations

  • D. Holde

There are no affiliations available

Personalised recommendations