Advertisement

Kalisalze

  • L. Tietjens
Chapter

Zusammenfassung

Unter den Methoden, welche zur Bestimmung des Kalis Anwendung finden, sind die sogen. abgekürzte Freseniussche — Abscheidung des Kalis als Kaliumplatinchlorid — und die Überchlorsäure-methode, welche auf der Abscheidung des Kalis als Kaliumperehlorat beruht, die wichtigsten. Die letztere, besonders von Wense (Zeitschr. f. angew. Chem. 5, 691; 1891) und Caspari (Zeitschr. f. angew. Chem. 7, 68; 1893) (s. a. Kreide r, Zeitschr. f. anorg. Chem. 9, 348; 1895) gründlich durchgearbeitete Analysenmethode kann der alten Platinmethode gleichwertig an die Seite gestellt werden, was auch dadurch zum Ausdruck gekommen ist, daß sie von dem V. Internationalen Kongreß für angewandte Chemie zu Berlin 1903 als internationale Bestim mungsmethode neben der Freseniusschen angenommen worden ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    Inaugural-Dissertation, Tübingen 1898: Die Bestimmung des Kaliums nach quantitativer Abscheidung desselben als Kaliumnatriumkobaltnitrit. Vgl. auch Drushel, Zeitschr. f. anorg. Chem. 58, 223; 1907.CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1919

Authors and Affiliations

  • L. Tietjens
    • 1
  1. 1.LeopoldshallDeutschland

Personalised recommendations