Advertisement

Allgemeine Eigenschaften von Kollektivgegenständen. Das quadratische Streuungsmaß

  • R. Becker
  • H. Plaut
  • I. Runge

Zusammenfassung

Wenn die einzelnen Glieder eines Kollektivgegenstandes durch irgendeine meßbare Größe L gekennzeichnet sind, so bestimmt sich das Mittel M dieser Größe, indem man die Summe aller L-Werte bildet, und durch die Anzahl N der Glieder oder den Umfang des Kollektivs dividiert
$$ M = \frac{1}{N}\sum\limits_{i = 1}^N {{L_i},} $$
in abgekürzter Schreibweise\( M = {{\bar L}_i} \).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1927

Authors and Affiliations

  • R. Becker
    • 1
  • H. Plaut
  • I. Runge
  1. 1.Technischen Hochschule zu BerlinDeutschland

Personalised recommendations