Advertisement

Beurteilung einer Menge auf Grund einer Probe

  • R. Becker
  • H. Plaut
  • I. Runge

Zusammenfassung

Wenn eine größere Anzahl gleichartiger Fabrikate in bezug auf irgendeine Eigenschaft, z. B. Größe, Festigkeit, Gehalt an irgendeinem Bestandteil oder ähnliches geprüft worden ist, so erhebt sich die Frage, wie diese große Menge von einzelnen Zahlangaben in einfacher Weise zu kennzeichnen ist. Dies geschieht, wie bekannt, am besten durch ihren Mittelwert. Seien Ll...L n die betreffenden Zahlangaben, deren Zahl n beträgt, so erhält man das Mittel, indem man die Summe der n Zahlen bildet und durch n dividiert.

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1927

Authors and Affiliations

  • R. Becker
    • 1
  • H. Plaut
  • I. Runge
  1. 1.Technischen Hochschule zu BerlinDeutschland

Personalised recommendations