Advertisement

Bewertung des CT und anderer Verfahren

  • M. Thelen
Conference paper
Part of the Langenbecks Archiv für Chirurgie book series (DTGESCHIR, volume 1988)

Zusammenfassung

Die Computertomographie basiert auf der Abtastung einer Objektschicht mit Röntgenstrahlen aus unterschiedlichen Winkeln. Mit einem mathematischen Verfahren zur Bildrekonstruktion werden die digital registrierten Absorptionswerte, die Schwächungsprofile, in Graustufen umgesetzt und in Form eines Bildes wiedergegeben. Die CT-Darstellung ersetzt zahlreiche Untersuchungsmethoden mit unzulänglichem Informationsgehalt. Sie arbeitet sicherer, risikoärmer, schmerzloser, schneller und kostengünstiger. Die Kostensenkung der CT ist nachprüfbar und kann 30–50% betragen.

Schlüsselwörter

Computertomographie diagnostische Wertigkeit Kosten-Nutzen 

Evaluation of Computed Tomography and Other Modalities

Summary

In computed tomography (CT) an object is scanned with X-rays from different angles. The digitally recorded data of the absorption values or profiles are used in a mathematical algorithm to reconstruct an image, which is then converted into an gray-scale image for reproduction. CT imaging replaces various modalities that give less sufficient information. It is safe, without risk, painless, faster and more cost efficient. CT reduces costs by 30 to 50%; the amount of cost reduction can be verified.

Keywords

Computed tomography diagnostic efficiency cost reduction 

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1988

Authors and Affiliations

  • M. Thelen
    • 1
  1. 1.Radiol. Univ. KlinikMainzDeutschland

Personalised recommendations