Advertisement

Der Einfluß der axialen Computertomographie auf die Langzeitprognose nach Schädel-Hirn-Trauma

  • E. Dolder
  • H. Eberle
Conference paper
Part of the Langenbecks Archiv für Chirurgie book series (DTGESCHIR, volume 1988)

Zusammenfassung

Methode: 130 Fälle mit erheblichem Schädel-Hirn-Trauma, mit und ohne Zusatzverletzungen, Patienten der Jahre 1980 und 81, wurden untersucht. Die Patienten wurden 7 Jahre nach dem Unfall bezüglich objektivem Zustand, subjektiven Beschwerden, Arbeitsfähigkeit und sozialer Reintegration nachkontrolliert. Durch Vergleich mit analogen Untersuchungen, welche an Patienten der Jahre 67/68 und 73/74, ebenfalls 6 bzw. 8 Jahre nach dem Unfall durchgeführt wurden, kann der Einfluß der 1977 bei uns eingeführten Computertomographie abgeschätzt werden. Resultate: Es kristallisieren sich 2 Gruppen von Patienten heraus: 1. Patienten mit zwar schweren, aber therapierbaren Hirnverletzungen, deren Prognose durch die raschere Diagnostik wesentlich verbessert wurde. 2. Patienten mit irreversiblen Hirnschäden, die keiner Therapie zugänglich sind und deren Schicksal nicht verbessert werden konnte.

Schlüsselwörter

Computertomographie Schädel-Hirn-Trauma 

Influence of Computed Tomography on the Prognosis of Patients with Head Injuries

Summary

The use of CT has improved intracranial diagnosis. Whether this progress has led to better prognosis was studied by this analysis. Our head injured patients between 1980 and 1981 were monitored for 7 years. Conditions, complaints, work capability and social reintegration were considered. The influence of CT was estimated by comparising similar inquiries of the years preceding installation of a CT scanner. In patients with severe, but curable injuries, the benefit of CT is evident; prognosis becomes much better. In patients with irreparable brain damage, even much better diagnostic possibilities cannot improve the outcome.

Key words

Computed tomography head injury brain injury 

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1988

Authors and Affiliations

  • E. Dolder
    • 1
  • H. Eberle
    • 1
  1. 1.Klinik für UnfallchirurgieUniversitätsspital ZürichSchweiz

Personalised recommendations