Advertisement

Wertigkeit neuer tumorassoziierter Antigene in der onkologischen Nachsorge und Therapie von Gallengangs-, pankreas- und kolorektalen Karzinomen. Ein Vergleich von Tumormarkern und bildgebenden Verfahren

  • H.-J. Galle
  • U. Meyer-Pannwitt
  • R. Klapdor
Conference paper
Part of the Langenbecks Archiv für Chirurgie book series (DTGESCHIR, volume 1988)

Zusammenfassung

In einer prosepktiven Studie wurden 6 Patienten mit einem Gallengangskarzinom, 16 Patienten mit einem Pankreaskarzinom und 14 Patienten mit einem kolorektalen Tumor nach chirurgischer Intervention palliativ chemotherapiert. Zur Beurteilung des Verlaufs wurden prospektiv Körpergewicht und Schmerzen sowie CT und Sonographie mit dem Verhalten der Tumormarker CEA, CA 19–9 und CA 12–5 verglichen. Dabei zeigte sich, daß insbesondere bei „stable disease” in den bildgebenden Verfahren die Tumormarker vielfach sensitivere und validere Verlaufsparameter darstellten als die bildgebenden Verfahren.

Schlüsselwörter

Gastrointestinale Tumoren palliative Chemotherapie Tumormarker bildgebende Verfahren 

Oncological Followup of Bile Duct, Pancreatic and Colorectal Tumors by Tumor-Associated Antigens — A Comparison of New Tumor Markers and Imaging Procedures

Summary

In a prospective study six patients with bile duct carcinomas, 16 patients with pancreatic carcinomas and 14 patients with colorectal tumors underwent palliative chemotherapy after surgical treatment. Pain and body weight, CT and sonography were compared with the serum levels of the tumor markers CEA, CA 19–9 and CA 12–5 in order to judge the progress of the disease. In general the tumor markers proved to be more sensitive parameters than the imaging procedures, especially in the case of “stable disease” in CT and sonography.

Key words

Gastrointestinal tumors palliative chemotherapy tumor markers imaging procedures 

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1988

Authors and Affiliations

  • H.-J. Galle
    • 1
  • U. Meyer-Pannwitt
    • 1
  • R. Klapdor
    • 2
  1. 1.Chirurgische Klinik, Abt. f. AllgemeinchirurgieUniversitätskrankenhaus EppendorfHamburg 20Deutschland
  2. 2.Med. Kernklinik und PoliklinikUniversitätskrankenhaus EppendorfHamburg 20Deutschland

Personalised recommendations