Advertisement

Die Therapie des oberen Hohlvenensyndroms beim follikulären Schilddrüsenkarzinom

  • R. Roka
  • C. Hausmaninger
  • B. Niederle
  • P. Polterauer
  • G. Kretschmer
Conference paper
Part of the Langenbecks Archiv für Chirurgie book series (DTGESCHIR, volume 1988)

Zusammenfassung

Bei 3 unserer Patienten mit invasivem, niedrig differenziertem follikulärem Schilddrüsenkarzinom entwickelte sich ein oberes Hohlvenensyndrom als Folge eines in der V. cava sup. vorwachsenden Tumors. Bei allen Pat. wurde nach totaler Thyreoidektomie und diagnostischer/therapeutischer Lymphadenektomie eine parasternal Thorakotomie sowie eine Eröffnung der V. cava sup. mit Extraktion des Tumors durchgeführt. Ein Primärverschluß der Vene gelang in 2 Fällen. Einmal erfolgte ein Ersatz der mitresezierten V. anonyma durch eine PTFE-Gefäßprothese. Das radikale Vorgehen ermöglichte eine Beseitigung des oberen Hohlvenensyndroms und, durch Tumorreduktion, eine effizientere Radiojodtherapie.

Schlüsselwörter

Follikuläres Schilddrüsenkarzinom Oberes Hohlvenensyndrom. 

Thrombosis of the Superior Vena Cava in Patients with Invasive Follicular Carcinoma of the Thyroid

Summary

Three patients with poorly differentiated follicular carcinoma of the thyroid developed swelling of both arms and facial edema, clinical signs that the superior vena cava was occluded by intraluminal tumor growth. Following total thyroidectomy and diagnostic/therapeutic lymphadenectomy all patients underwent parasternal thoracotomy with incision of the superior vena cava und tumor extraction. Direct closure of the vein was possible in two cases. The left brachiocephalic vein had to be resected in one case; it was reconstructed by interposition of a vascular (PTFE) graft. Such radical procedures gave complete symptomatic relief and by reducing the tumor mass was the basis for a more efficient radiotherapy.

Key words

Follicular carcinoma of the thyroid superior vena cva occlusion 

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1988

Authors and Affiliations

  • R. Roka
    • 1
  • C. Hausmaninger
    • 1
  • B. Niederle
    • 1
  • P. Polterauer
    • 1
  • G. Kretschmer
    • 1
  1. 1.I. Chirurg. Univ. KlinikWienÖsterreich

Personalised recommendations