Advertisement

Blutstillungsverfahren bei Leberresektionen

  • P. Neuhaus
  • W. Waluja
Conference paper
Part of the Langenbecks Archiv für Chirurgie book series (DTGESCHIR, volume 1988)

Zusammenfassung

Moderne Blutstillungsverfahren sind neben anatomiegerechten und atraumatischen Parenchymdissektionstechniken wesentliche Voraussetzung für eine komplikationsarme Leberchirurgie. Infrarotlicht-Kontaktkoagulation, Fibrinsprühkleber und fibrinkleberbeschichtetes Collagen-Vlies haben sich als die effektivsten Hilfsmittel bei der Versorgung blutender Resektionsflächen bewährt. In einer kontrollierten Studie wurden Fibrinsprühkleber und fibrinkleberbeschichtetes Collagen-Vlies bei 60 Leberresektionen miteinander verglichen und erwiesen sich als gleichermaßen effektiv. Bei 60 konsekutiven Leberresektionen wurde keine Nachblutung beobachtet.

Schlüsselwörter

Leberchirurgie Blutstillung 

Hemostasis after Liver Resection

Summary

Excellent hemostasis and atraumatic dissection techniques are the most important prerequisites for uncomplicated liver surgery. Infrared sapphire coagulation, fibrin glue and Collagen-Vlies have been shown to be the most effective means to seal the resection surface. In 60 consecutive liver resections not one surgical hemorrhage was observed. A controlled randomized study of sprayed fibrin glue and fibrin glue-coated Collagen-Vlies showed they were equally effective in achieving hemostasis.

Key words

Liver surgery hemostasis 

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1988

Authors and Affiliations

  • P. Neuhaus
    • 1
  • W. Waluja
    • 1
  1. 1.Chirurg. Klinik d. Städt. Klinikums BraunschweigDeutschland

Personalised recommendations