Advertisement

Langzeitresultate nach Tumorexstirpation und plastisch-chirurgischer Defektdeckung an Kopf und Hals

  • G. M. Lösch
  • J. Hoch
  • M. Schrader
Conference paper
Part of the Langenbecks Archiv für Chirurgie book series (DTGESCHIR, volume 1988)

Zusammenfassung

Bei 582 in unserer Klinik wegen eines oder mehrerer Tumoren an Kopf und Hals operierten Patienten handelte es sich um insgesamt 303 gutartige, 378 bösartige Tumoren, davon 287 Basaliome. Zur Rekonstruktion nach radikaler, schnellschnittkontrollierter Tumorexstirpation kamen überwiegend defektnahe Lappen, bei größeren und mehrschichtigen Defekten auch defektferne Lappen zur Anwendung. Bei ca. 1/5 war ein mehrzeitiges Operationsverfahren mit späterer Modellierung erforderlich. Die Langzeitkontrollen ergaben, daß die bestmögliche Wiederherstellung von Form und Funktion nur durch die Transplantation anatomisch gleichartigen Gewebes mit ähnlicher Textur und Pigmentierung erreicht werden kann.

Schlüsselwörter

Tumoren an Kopf und Hals Plastisch-chirurgische Rekonstruktion Langzeitresultate 

Long-Term Results after Excision of Tumors and Plastic Surgical Reconstruction of Defects in the Head and Neck

Summary

A total of 582 patients with one or more tumors of the head and neck were treated in our clinic: 303 tumors were histologically benign, 378 malignant, 287 were basal cell carcinomas. After radical tumor ablation controlled by frozen section diagnosis, the majority of the defects were immediately reconstructed with local flaps. In cases of extensive full-thickness tissue loss even distant flaps were used. Nearly 20% needed more than one operation. The long-term follow-up confirmed the value of local flaps as the procedure of choice for results with normal contour and colour. Functional reconstruction was obtained by transposition of innervated local muscle flaps.

Keywords

Tumors of the head and neck plastic surgery reconstruction long-term results 

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1988

Authors and Affiliations

  • G. M. Lösch
    • 1
  • J. Hoch
    • 1
  • M. Schrader
    • 1
  1. 1.Klinik für Plastische Chirurgie der Medizinischen Universität zu LübeckLübeckDeutschland

Personalised recommendations