Advertisement

Neuzeit

  • Emanuel Stickelberger
Chapter
Part of the Bibliothek des Gerbers book series (BDG, volume 1)

Zusammenfassung

Es gibt wenige Gewerbe, die bis in die neuere Zeit hinein von den Errungenschaften der fortschreitendenTechnik oder der wechselnden Mode so gänzlich unberührt blieben, wie gerade die Gerberei. Andere Handwerke hatten sich der herrschenden Geschmacksrichtung anzupassen, man denke an den Schneider, den Schufter,.den Tifchler. Nicht fo der Gerber, der noch vor einem Menschenalter so arbeitete, wie fein Vorgänger im grauen Mittelalter. Er hatte seit urvordenklichen Zeiten bis tief ins 19. Jahrhundert hinein an feinem Gerbverfahren nichts geändert, ja noch heute arbeiten manche der allerdings immer mehr aussterbenden Eichenlohgerber auf dem Lande noch genau nach diesem altehrwürdigen System, unbekümmert um die Fortschritte der Chemie und der Technik.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1915

Authors and Affiliations

  • Emanuel Stickelberger

There are no affiliations available

Personalised recommendations