Advertisement

Der Einfluß der Temperatur auf den Reibungswiderstand ebener Platten

Deutscher Auszug aus dem vorhergehenden Referat
  • Karl E. Schoenherr
Chapter

Zusammenfassung

Um den Einfluß von Temperatur und Geschwindigkeit auf den Reibungs-widerstand als Funktion der Reynolds’schen Zahl zu bestimmen, wurden im USA-Versuchstank zu Washington Versuche mit ebenen Platten vorgenommen. Die Anordnung der Platten ist aus Fig. 1 (s. S. 84) zu ersehen. Die Platten wurden bei 9 verschiedenen Temperaturen im Bereich von 6° bis 43° C geschleppt in Geschwindigkeitsgrenzen von je 0,1 bis 1 m/s. Die hohen Temperaturen des Tankwassers wurden mittels in den Boden eingebauter Dampfheizungsrohre erzielt. Um die Ausstrahlung auf ein Minimum zu beschränken, wurden die Versuche mit den Höchsttemperaturen im Sommer bei Lufttemperaturen von 35° bis 37° C ausgeführt, während die Versuche mit den niedrigsten Temperaturen im Winter stattfanden an Tagen, an denen die Luft-und Wassertemperaturen annähernd gleich waren.

The Influence of Temperature on the Frictional Resistance Experienced by Plane Surfaces Moving in a Fluid

Abstract

It is well known, that theory requires that the mean specific resistance cf of a plane surface moving edgewise through a fluid be a function of Reynolds’ number R, where.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1932

Authors and Affiliations

  • Karl E. Schoenherr
    • 1
  1. 1.U. S. Experimental Model BasinUSA

Personalised recommendations