Advertisement

Weitere Reibungsergebnisse an ebenen glatten und rauhen Flächen

  • Günther Kempf

Zusammenfassung

I. Die früheren Reibungsmessungen, welche an dem ebenen glatten Boden eines 77 m langen Pontons in der Hamburgischen Schiffbau-Versuchsanstalt bis zu Geschwindigkeiten von 9 ½ m/sec. seinerzeit ausgeführt worden sind, und über deren Ergebnisse ich vor 3 Jahren berichtet habe, haben inzwischen auch theoretisch nach Verfeinerung der Theorie ihre volle Bestätigung gefunden und zwar einmal durch die von Schiller, Eisner und Lerbs vorgenommene Ableitung des Reibungswiderstandes einer ebenen Fläche aus Rohrreibungsversuchen und dann durch einen neuen theoretischen Ansatz von v. Kármán.

Further Measurements of the Frictional Resistance of Plane Smooth & Rough Surfaces

Abstract

Previous frictional resistance measurements of the Hamburg Tank 77 metre pontoon have received full confirmation from the latest theoretical development of the subject. The purpose of the present tests was not therefore to repeat the old resistance measurements but to investigate more closely the conditions in the frictional belt for rough and smooth surfaces and to establish the movable test plate principle of measurement.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1932

Authors and Affiliations

  • Günther Kempf
    • 1
  1. 1.Hamburgische Schiffbau — VersuchsanstaltHamburgDeutschland

Personalised recommendations