Advertisement

Kavitationsversuche mit systematisch veränderten Propellermodellen

  • H. Lerbs
Chapter

Zusammenfassung

Die im folgenden beschriebenen Kavitationsversuche mit systematisch veränderten Schraubenmodellen bezwecken in erster Linie, die Grenzen zu, finden, bis zu denen die früher von Dr. Schaffran für diese Schrauben mitgeteilten Versuchsergebnisse bei einer Übertragung ins Große durch das Auftreten von Kavitation unbeeinflußt bleiben, und weiter sollen dem Konstrukteur Unterlagen gegeben werden über das Verhalten der Schrauben nach Überschreiten dieser Grenze.

Cavitation Tests on a Systematic Series of Model Propellers

Abstract

The tests herein described were made upon a series of three-bladed propellers of the Schaffran B 2 type embracing three face pitch ratios 1.2, 1.0 and 0.8 each for developed area ratios of 0.70, 0.56 and 0.42. The experiments were made in the recently constructed Cavitation Tank of the H.S.V.A. (see fig. 1).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1932

Authors and Affiliations

  • H. Lerbs
    • 1
  1. 1.Hamburgische Schiffbau — VersuchsanstaltDeutschland

Personalised recommendations