Advertisement

Pflicht zur Dokumentation

  • Kirsten Bender
Chapter

Zusammenfassung

Generell gilt, dass gentechnische Arbeiten jeder Sicherheitsstufe sowie auch Freisetzungen aufgezeichnet werden müssen. Diese Aufzeichnungen müssen, je nach Art der gentechnischen Arbeit oder Freisetzung, unterschiedlich lange aufbewahrt werden. Aufzeichnungen werden i. d. R. bei Revisionen gentechnischer Anlagen seitens der Überwachungsbehörde kontrolliert.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Kirsten Bender
    • 1
  1. 1.AdvoGenConsulTBochumDeutschland

Personalised recommendations