Advertisement

Innere Medizin pp 185-256 | Cite as

Krankheiten der Atmungsorgane

Chapter
  • 3.8k Downloads
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Auszug

In der Nase wird die Atemluft:
  • gereinigt (Filterwirkung der Nasenhaare, Partikelniederschlag auf dem Nasenschleim, rachenwärts gerichtete Zilienbewegung des Epithels)

  • erwärmt (fast bis auf Körpertemperatur)

  • befeuchtet (nahezu vollst.ndige Sättigung mit Wasserdampf).

Copyright information

© Springer Medizin Verlag Heidelberg 2007

Personalised recommendations