Advertisement

Drogentherapie — Entwicklung, Formen, Methoden, Wirkungen und „der Integrative Ansatz“

  • Hilarion G. Petzold
  • Wolfgang Scheiblich
  • Günther Thomas

Auszug

Ein Beitrag zur Therapie Drogenabhängiger, der einer spezifischen Methode verpflichtet ist, wie dieses Buch über die Integrative Therapie im Feld der Suchtkrankentherapie, muss den eigenen Ansatz in den Gesamtkontext stellen, den das Drogenproblem in einen spezifischen Großraumhier die deutschsprachigen Länderaufwirft. Es gibt dabei den Rahmen einer historischen Entwicklung — das Drogenproblem hat Geschichte im deutschsprachigen Bereich und diese muss in den Blick genommen werden, um Entwicklungen und Fehlentwicklungen verstehen zu können, um Zukunftsperspektiven abzuschätzen und nicht nur reaktiv auf Veränderungsdynamiken im Feld zu antworten, wie es oft geschehen ist und geschieht. Die Autoren, seit den siebziger Jahren in der Drogentherapie und Arbeit mit Suchtkranken als integrative Therapeuten, Forscher, Supervisoren und Einrichtungsleiter aktiv, haben die wichtigsten Entwicklungen seit ihren Anfängen miterlebt, miterlitten, mitvollzogen und konnten Beiträge in Theorie, Methodik, Praxis, Organisationsarbeit und Drogenpolitik leisten. Ihre Ausrichtung als „Integrative Therapeuten“ ist nicht zu geringem Maße von den komplexen Erfordernissen der Drogenarbeit geprägt worden. Schon früh wurde ihnen deutlich, dass die traditionellen Psychotherapieverfahren für das psychopathologische Strörungsbild der Abhängigkeitserkrankungen, der Multimorbidität der Patienten und Patientinnen, die spezifischen Komorbiditäten, Doppeldiagnosen (PTBS, BPS, ADHD usw.) und für die z.T.

Key words

Drug Therapy in Germany historical development forms of treatment treatment methods for addicts Integrative Therapy 

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2006

Authors and Affiliations

  • Hilarion G. Petzold
  • Wolfgang Scheiblich
  • Günther Thomas

There are no affiliations available

Personalised recommendations