Advertisement

Soziale Alternative : Ein Kind annehmen

  • Regina ToepferEmail author
Chapter
  • 18 Downloads

Zusammenfassung

Menschen mit unerfüllbarem Kinderwunsch bekommen oft zu hören, sie könnten doch ein Kind annehmen. Eine Adoption erscheint eine realistische und vielfach die einzige Möglichkeit, eine Familie zu gründen. Die in Berlin lebende Autorin und Übersetzerin Millay Hyatt schildert in ihrem Buch Ungestillte Sehnsucht (2012), wie ihr der Gedanke an ein ›fremdes‹ Kind nach ihrer Unfruchtbarkeitsdiagnose zunächst völlig abschreckend vorkam. Mit wachsendem zeitlichem Abstand öffnete sie sich jedoch dieser Vorstellung, bis sich ihr Wunsch allmählich vom eigenen Körper löste und auf ein hilfsbedürftiges Kind verschob.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer-Verlag GmbH, DE, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für GermanistikTechnische UniversitätBraunschweigDeutschland

Personalised recommendations