Advertisement

Anthropologiekritik als Anthropologie

  • Felix HeidenreichEmail author
Chapter
  • 27 Downloads

Zusammenfassung

Gibt es bei so viel Innovationsdynamik eigentlich noch Konstanten? Was verbindet uns mit den Menschen des Mittelalters, der Antike, gar der Urzeit? Darauf würde klassischerweise die philosophische Anthropologie antworten. Auf Kants Frage »Was ist der Mensch?« gibt sie eine Bestimmung des menschlichen Wesens an: Der Mensch ist wesentlich sozial, wesentlich nach Erkenntnis strebend, wesentlich vernunftbegabt. Aber unter Blumenbergs Theorieprämissen lässt sich diese Wesensbestimmung nicht einfach weiterbetreiben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer-Verlag GmbH, DE, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.Internationales Zentrum für Kultur- und TechnikforschungUniversität StuttgartStuttgartDeutschland

Personalised recommendations