Advertisement

Interaktionale Sprache und Varietäten

  • Wolfgang Imo
  • Jens Philipp Lanwer
Chapter

Zusammenfassung

Die Beschäftigung mit interaktionaler Sprache rückt mehr oder weniger automatisch sprachliche Variation und damit auch sprachliche Varietäten auf den Plan. Die Analyse authentischer Sprachdaten, vor allem (aber nicht nur!) aus dem Bereich privater Interaktion führt unmittelbar zu einer Konfrontation mit einer enormen Vielfalt des Sprachgebrauchs.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Wolfgang Imo
    • 1
  • Jens Philipp Lanwer
    • 2
  1. 1.HamburgDeutschland
  2. 2.MünsterDeutschland

Personalised recommendations