Advertisement

Tod und Utopie: Ernst Bloch, Georg Lukács

  • Hans-Ernst SchillerEmail author
Chapter

Bloch

Als man im Suhrkamp-Verlag die Veröffentlichung von Blochs PrinzipHoffnung erwog, wurde Adorno um eine Stellungnahme gebeten. Seine Antwort stammt vom 10. November 1958: »Zum Persönlichen möchte ich rekapitulieren, daß ich mit Ernst Bloch aufs allerengste befreundet gewesen bin – daß er in entscheidenden Jahren meiner Jugend zu den mir überhaupt am allernächsten stehenden Menschen gehörte – und daß ich seine Philosophie, und unsere Beziehung, aus meiner geistigen Existenz nicht wegdenken kann« (BW Verleger: 297). Das sind gewichtige und ernstzunehmende Worte, auch wenn sie durch die folgende Stellungnahme – PrinzipHoffnung sei kein gutes Buch und »arm einfach an geistigem Gehalt « (BW Verleger: 299) – relativiert werden mögen.

Adornos Bekenntnis wird 1965 in seinem Beitrag zur Festschrift für Blochs 80. Geburtstag bestätigt. GeistderUtopie, ein Buch »wie von des Nostradamus eigener Hand«, habe auf den Siebzehnjährigen einen unauslöschlichen Eindruck gemacht. Es »dünkte mir...

Literatur

  1. Benjamin, Walter (1978): Briefe. 2 Bde. Hrsg. v. Gershom Scholem und Theodor W. Adorno. Frankfurt a. M. Google Scholar
  2. Benjamin, Walter (1999): Gesammelte Briefe 5. Hrsg. v. Christoph Gödde und Henri Lonitz. Frankfurt a. M. Google Scholar
  3. Bloch, Ernst/Adorno, Theodor W. (1975): »Etwas fehlt ... Über die Widersprüche der utopischen Sehnsucht. Ein Gespräch mit Theodor W. Adorno«. In: Traub, Rainer/Wieser, Harald (Hrsg.): Gespräche mit Ernst Bloch. Frankfurt a. M.: 58–77.Google Scholar
  4. Bloch, Ernst (1959): Das Prinzip Hoffnung. Frankfurt a. M.Google Scholar
  5. Bloch, Ernst (1969a): Philosophische Aufsätze. Frankfurt a. M. Google Scholar
  6. Bloch, Ernst (1969b): Spuren. Frankfurt a. M.Google Scholar
  7. Bloch, Ernst (1972): Vom Hasard zur Katastrophe. Politische Aufsätze aus den Jahren 1934–1939. Mit einem Nachwort von Oskar Negt. Frankfurt a. M.Google Scholar
  8. Bloch, Ernst (1973): Geist der Utopie. (GA 3: bearbeitete Neuauflage der zweiten Fassung von 1923) Frankfurt a. M.Google Scholar
  9. Bloch, Ernst (1975): Experimentum Mundi (GA 15). Frankfurt a. M.Google Scholar
  10. Bloch, Ernst (1985): Briefe 1903–1975. Hrsg. v. Karola Bloch. Frankfurt a. M. Google Scholar
  11. Hegel, Georg Wilhelm Friedrich (1965): Wissenschaft der Logik 1 (Theorie Werkausgabe 5). Frankfurt a. M.Google Scholar
  12. Hegel, Georg Wilhelm Friedrich (1970): Phänomenologie des Geistes (Theorie Werkausgabe 3). Frankfurt a. M.Google Scholar
  13. Kant, Immanuel (2008): Kritik der praktischen Vernunft. Stuttgart.Google Scholar
  14. Kracauer, Siegfried/Löwenthal, Leo (2003): In steter Freundschaft. Briefwechsel 1921–1966. Hrsg. v. Peter Erwin Jansen und Christian Schmid. Lüneburg. Google Scholar
  15. Lukács, Georg (1962): Die Zerstörung der Vernunft. Neuwied/Berlin.Google Scholar
  16. Lukács, Georg (1970): Geschichte und Klassenbewußtsein. Neuwied/Berlin. Google Scholar
  17. Lukács, Georg (1971a): Theorie des Romans. Neuwied/Berlin.Google Scholar
  18. Lukács, Georg (1971b): Essays über Realismus. Neuwied/Berlin.Google Scholar
  19. Lukács, Georg (1971c): Die Seele und die Formen. Neuwied/Berlin.Google Scholar
  20. Müller-Doohm, Stefan (2003): Adorno. Eine Biographie. Frankfurt a. M. Google Scholar
  21. Reinicke, Helmut (Hrsg.) (1979): Revolution der Utopie. Texte von und über Ernst Bloch. Frankfurt a. M./New York.Google Scholar
  22. Schiller, Hans-Ernst (1982): Metaphysik und Gesellschaftskritik. Zur Konkretisierung der Utopie im Werk Ernst Blochs. Königstein/Ts.Google Scholar
  23. Schiller, Hans-Ernst (1991): Bloch-Konstellationen. Lüneburg.Google Scholar
  24. Schiller, Hans-Ernst (1993): An unsichtbarer Kette. Stationen kritischer Theorie. Lüneburg.Google Scholar
  25. Schiller, Hans-Ernst (2006): Das Individuum im Widerspruch. Zur Theoriegeschichte des modernen Individualismus. Berlin.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.DüsseldorfDeutschland

Personalised recommendations