Advertisement

Dorf pp 378-384 | Cite as

Landschaftskommunikation

  • Kenneth Anders
  • Lars Fischer
Chapter

Zusammenfassung

Die Landschaftskommunikation ist keine ausdifferenzierte Disziplin. Sie zielt auf Regionalentwicklung und begibt sich deshalb in das Spannungsfeld von Wissenschaft, Kultur, Planung und Politik. Allerdings liegen ihr grundlegende begriffliche Entscheidungen und Klärungen zugrunde, vor allem in Bezug auf den Gebrauch von ›Landschaft‹ und ›Kulturlandschaft‹. Das Instrumentarium der Landschaftskommunikation ist in den letzten 15 Jahren im Kontext von raumbezogener Forschung und Planung entwickelt worden und findet derzeit auch im Feld von Kunst und Kultur seine Anwendung. Der folgende Text bildet den Versuch einer Systematisierung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Kenneth Anders
    • 1
  • Lars Fischer
    • 2
  1. 1.Bad FreienwaldeDeutschland
  2. 2.Bad FreienwaldeDeutschland

Personalised recommendations