Zwischen Goethes »Fragment« und »Der Tragödie Zweiter Teil«: Faust im frühen 19. Jahrhundert

  • Manuel Bauer
Chapter

Zusammenfassung

»Es ist unmöglich, die Kühnheit der Gedanken weiterzutreiben, und nach dem Lesen des Faust, oder wenn man auch nur daran denkt, ergreift uns immer eine Art von Schwindel« (de Staël: Über Deutschland, 350 f.). So beschreibt Anne Germaine de Staël (1766–1817), die mit ihrem 1813 erschienenen Buch De l’Allemagne zu einer der prägenden Kulturvermittlerinnen in Europa wurde, ihre Lektüreerfahrung mit Goethes Faust.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

Primärtexte/Quellen

  1. Arnim, Achim von: »Auch ein Faust«. In: Streller, Dorothea: »Achim von Arnim und ›Auch ein Faust‹«. In: Jahrbuch der Sammlung Kippenberg N.F. 1 (1963), 150–162 (Edition 156–162).Google Scholar
  2. Arnim, Achim von: »Doktor Faustus. Tragödie von Christoph Marlowe. Aus dem Englischen übersetzt von Wilhelm Müller. Mit einer Vorrede von Ludwig Achim von Arnim. Berlin 1818«. In: Ders.: Schriften. Werke in sechs Bänden. Bd. 6. Hg. v. Roswitha Burwick/Jürgen Knaack/Hermann F. Weiss. Frankfurt a. M. 1992, 611–623.Google Scholar
  3. Arnim, Achim von: »›Doktor Faustus.‹ Tragödie von Christoph Marlowe. Aus dem Englischen übersetzt von Wilhelm Müller; mit einer Vorrede von L. Achim von Arnim. Nebst einem Steindruck. (Berlin 1818. Maurersche Buchhandlung)«. In: Ders.: Schriften. Werke in sechs Bänden. Bd. 6. Hg. v. Roswitha Burwick/Jürgen Knaack/Hermann F. Weiss. Frankfurt a. M. 1992, 623 f.Google Scholar
  4. Arnim, Achim von: »Die Kronenwächter«. In: Ders.: Werke in sechs Bänden. Bd. 2. Hg. v. Paul Michael Lützeler. Frankfurt a. M. 1989.Google Scholar
  5. Arnim, Achim von: »Von Volksliedern«. In: Ders.: Schriften. Werke in sechs Bänden. Bd. 6. Hg. v. Roswitha Burwick/Jürgen Knaack/Hermann F. Weiss. Frankfurt a. M. 1992, 168–178.Google Scholar
  6. Arnim, Ludwig Achim von: »Zeitung für Einsiedler. Fiktive Briefe für die Zeitung für Einsiedler. Teil 1: Text«. In: Ders.: Werke und Briefwechsel. Historisch-kritische Ausgabe. Bd. 6. Hg. v. Renate Moering. Berlin/Boston 2014.Google Scholar
  7. Balzac, Honoré de: Das Chagrinleder. Übersetzt u. hg. v. Michael Scheffel. Stuttgart 2013.Google Scholar
  8. Balzac, Honoré de: Die Geschichte der Dreizehn (Ferrargus, das Haupt der Verschworenen/Die Duchesse de Langeais/Das Mädchen mit den Goldaugen). Frankfurt a. M./Leipzig 1996.Google Scholar
  9. Bidermann, Jakob: Cenodoxus. Deutsche Übersetzung v. Joachim Meichel (1635). Hg. v. Rolf Tarot. Bibliographisch ergänzte Ausgabe. Stuttgart 2010.Google Scholar
  10. Byron, George Gordon Lord: »Der umgestaltete Mißgestaltete. Ein Drama«. In: Ders.: Sämtliche Werke. Bd. III. Dramen. In den Übertragungen v. Adolf Seubert, überarbeitet nach der historisch-kritischen Ausgabe, ergänzt u. mit Anmerkungen u. einem Nachwort zur Ausgabe hg. v. Siegfried Schmitz. München 1978, 607–656.Google Scholar
  11. Byron, George Gordon Lord: »Kain. Ein Mysterium«. In: Ders.: Sämtliche Werke. Bd. III. Dramen. In den Übertragungen v. Adolf Seubert, überarbeitet nach der historisch-kritischen Ausgabe, ergänzt u. mit Anmerkungen u. einem Nachwort zur Ausgabe hg. v. Siegfried Schmitz. München 1978, 383–446.Google Scholar
  12. Byron, George Gordon Lord: »Manfred. Ein dramatisches Gedicht«. In: Ders.: Sämtliche Werke. Bd. III. Dramen. In den Übertragungen v. Adolf Seubert, überarbeitet nach der historisch-kritischen Ausgabe, ergänzt u. mit Anmerkungen u. einem Nachwort zur Ausgabe hg. v. Siegfried Schmitz. München 1978, 5–47.Google Scholar
  13. Camus, Albert: Der Mythos von Sisyphos. Ein Versuch über das Absurde. Mit einem kommentierenden Essay v. Liselotte Richter. Übertragen v. Hans Georg Brenner u. Wolfdietrich Rasch. Hamburg 1959 (frz. 1942).Google Scholar
  14. Chamisso, Adelbert von: »Faust. Ein Versuch«. In: Ders.: Sämtliche Werke in zwei Bänden. Nach dem Text der Ausgaben letzte Hand und den Handschriften. Textredaktion Jost Perfahl. Bibliographie u. Anmerkungen v. Volker Hoffmann. Bd. 1. München 1975, 500–509.Google Scholar
  15. De Staël, Anne Germaine: Über Deutschland. Vollständige u. neu durchgesehene Fassung der deutschen Erstausgabe von 1814. Hg. u. mit einem Nachwort versehen v. Monika Bosse. Frankfurt a. M. 1985.Google Scholar
  16. Des Knaben Wunderhorn. Alte deutsche Lieder gesammelt v. Achim von Arnim und Clemens Brentano. Kritische Ausgabe. Bd. 1. Hg. u. kommentiert v. Heinz Rölleke. Stuttgart 2006.Google Scholar
  17. Eckermann, Johann Peter: »Gespräche mit Goethe in den letzten Jahren seines Lebens«. In: Johann Wolfgang Goethe: Sämtliche Werke nach Epochen seines Schaffens. Münchner Ausgabe. Bd. 19. Hg. v. Heinz Schlaffer. München/Wien 1986.Google Scholar
  18. Goethe, Johann Wolfgang: »Cain. A mystery by Lord Byron«. In: Goethes Werke. Hg. im Auftrag d. Großherzogin Sophie von Sachsen. – Weimarer Ausgabe. Bd. I/41.2. München 1987 (Fotomechanischer Nachdruck d. Ausgabe Weimar 1887–1919), 94–99.Google Scholar
  19. Goethe, Johann Wolfgang: »Des Knaben Wunderhorn. Alte deutsche Lieder, herausgegeben von Achim von Arnim und Clemens Brentano«. In: Goethes Werke. Hg. im Auftrag d. Großherzogin Sophie von Sachsen. – Weimarer Ausgabe. Bd. I/40. München 1987 (Fotomechanischer Nachdruck d. Ausgabe Weimar 1887–1919), 337–359.Google Scholar
  20. Goethe, Johann Wolfgang: »Faust. Eine Tragödie«. In: Ders.: Faust. Texte. Hg. v. Albrecht Schöne. Sonderausgabe. Darmstadt 1999, 9–464.Google Scholar
  21. Goethe, Johann Wolfgang: »Manfred, a dramatic Poem by Lord Byron ». In: Goethes Werke. Hg. im Auftrag d. Großherzogin Sophie von Sachsen. – Weimarer Ausgabe. Bd. I/41.1. München 1987 (Fotomechanischer Nachdruck d. Ausgabe Weimar 1887–1919), 189–193.Google Scholar
  22. Goethe, Johann Wolfgang: »Tagebücher 1831 – 1832«. In: Goethes Werke. Hg. im Auftrag d. Großherzogin Sophie von Sachsen. – Weimarer Ausgabe. Bd. III/13. München 1987 (Fotomechanischer Nachdruck d. Ausgabe Weimar 1887–1919).Google Scholar
  23. Goethes Gespräche. Eine Sammlung zeitgenössischer Berichte aus seinem Umgang. Bd. 3. Zweiter Teil 1825–1832. Auf Grund der Ausgabe und des Nachlasses von Flodoard Freiherrn zu Biedermann. Ergänzt u. hg. v. Wolfgang Herwig [1972]. München 1998.Google Scholar
  24. Görres, Joseph: »Die teutschen Volksbuecher. Naehere Wuerdigung der schoenen Historien-, Wetter- und Arzneybuechlein, welche theils innerer Werth, theils Zufall, Jahrhunderte hindurch bis auf unsere Zeit erhalten hat«. In: Ders.: Gesammelte Schriften. Bd. 3. Geistesgeschichtliche und literarische Schriften I (1803 – 1808). Hg. v. Günther Müller. Köln 1926, 167–293.Google Scholar
  25. Grabbe, Christian Dietrich: [»Selbstrezension zu Don Juan und Faust«]. In: Ders.: Werke und Briefe. Historisch-kritische Gesamtausgabe in sechs Bänden. Hg. v. der Akademie der Wissenschaften in Göttingen. Bearbeitet v. Alfred Bergmann. Bd. 4. Emsdetten (Westf.) 1966, 114.Google Scholar
  26. Grabbe, Christian Dietrich: »Briefe I«. In: Ders.: Werke und Briefe. Historisch-kritische Gesamtausgabe in sechs Bänden. Hg. v. der Akademie der Wissenschaften in Göttingen. Bearbeitet v. Alfred Bergmann. Bd. 5. Emsdetten (Westf.) 1970.Google Scholar
  27. Grabbe, Christian Dietrich: »Don Juan und Faust. Eine Tragödie in vier Akten«. In: Ders.: Werke und Briefe. Historisch-kritische Gesamtausgabe in sechs Bänden. Hg. v. der Akademie der Wissenschaften in Göttingen. Bearbeitet v. Alfred Bergmann. Bd. 1. Emsdetten (Westf.) 1960, 415–513.Google Scholar
  28. Grillparzer, Franz: »Faust«. In: Eike Middell (Hg.): Faust. Eine Anthologie. Textauswahl unter Mitarbeit v. Hans Henning. Bd. 1. Frankfurt a. M. 1975, 507–510.Google Scholar
  29. Hauff, Wilhelm: »Mitteilungen aus den Memoiren des Satans«. In: Ders.: Werke. Bd. 2. Hg. v. Bernhard Zeller. Frankfurt a. M. 1969, 339–592.Google Scholar
  30. Hebbel, Friedrich: »Tagebücher II«. In: Ders.: Werke. Bd. 5. Hg. v. Gerhard Fricke/Werner Keller/Karl Pörnbacher. Darmstadt 1967, 7–440.Google Scholar
  31. Hegel, Georg Wilhelm Friedrich: Vorlesungen über die Ästhetik III. Werke in 20 Bänden. Bd. 15. Frankfurt a. M. 1970.Google Scholar
  32. Heine, Heinrich: »Der Doktor Faust. Ein Tanzpoem nebst kuriosen Berichten über Teufel, Hexen und Dichtkunst«. In: Ders.: Historisch-kritische Gesamtausgabe der Werke. Bd. 9. Bearbeitet v. Ariane Neuhaus-Koch. Hamburg 1987, 77–121.Google Scholar
  33. Hoffmann, E. T. A.: Fantasiestücke in Callot’s Manier. Werke 1814. Hg. v. Hartmut Steinecke unter Mitarbeit v. Gerhard Allroggen u. Wulf Segebrecht. Frankfurt a. M. 2006.Google Scholar
  34. Kierkegaard, Sören: Entweder – Oder. Teil I und II. Unter Mitwirkung v. Niels Thulstrup u. der Kopenhagener Kierkegaard-Gesellschaft hg. v. Hermann Diem u. Walter Rest. Aus dem Dänischen v. Heinrich Fauteck. München 2014.Google Scholar
  35. Klingemann, August: »Faust. Ein Trauerspiel in fünf Aufzügen«. In: Horst Wolfram Geissler (Hg.): Gestaltungen des Faust. Die bedeutendsten Werke der Faustdichtung seit 1587. Dritter Band: Die nachgoethesche Zeit. München 1927 (Nachdruck Hildesheim/New York 1974), 21–121.Google Scholar
  36. Klinger, Friedrich Maximilian: Fausts Leben, Taten und Höllenfahrt. Stuttgart 1998.Google Scholar
  37. Mozart, Wolfgang Amadeus: Don Giovanni. KV 527. Textbuch Italienisch/Deutsch. Libretto v. Lorenzo Da Ponte. Übersetzung v. Thomas Flasch. Nachwort v. Stefan Kunze. Stuttgart 2006.Google Scholar
  38. Müller, Friedrich (genannt Maler Müller): Fausts Leben. Nach Handschriften u. Erstdrucken hg. v. Johannes Mahr. Stuttgart 1979.Google Scholar
  39. Nietzsche, Friedrich: »Ecce homo. Wie man wird, was man ist«. In: Ders.: Sämtliche Werke. Kritische Studienausgabe in 15 Bänden. Neuausgabe. Hg. v. Giorgio Colli/Mazzino Montinari. Bd. 6. München 1999, 255–374.Google Scholar
  40. Nietzsche, Friedrich: »Morgenröthe. Gedanken über die moralischen Vorurtheile«. In: Ders.: Sämtliche Werke. Kritische Studienausgabe in 15 Bänden. Neuausgabe. Hg. v. Giorgio Colli/Mazzino Montinari. Bd. 3. München 1999, 9–331.Google Scholar
  41. Puschkin, Alexander Sergejewitsch: »Über Byron«. In: Ders.: Dramen. Märchen. Die Reise nach Arsrum. Aufsätze. Hg. v. W. Neustadt. Berlin 1949, 454–456.Google Scholar
  42. Puschkin, Alexander: »Szene aus dem ›Faust‹«. In: Eike Middell (Hg.): Faust. Eine Anthologie. Textauswahl unter Mitarbeit v. Hans Henning. Bd. 2. Frankfurt a. M. 1975, 23–26.Google Scholar
  43. Rosenkranz, Karl: Geistlich Nachspiel zur Tragödie Faust. Leipzig 1831.Google Scholar
  44. Schelling, Friedrich Wilhelm Joseph: »Philosophie der Kunst«. In: Ders.: Ausgewählte Schriften in 6 Bänden. Bd. 2. 1801–1803. Hg. v. Manfred Frank. Frankfurt a. M. 1995, 181–565.Google Scholar
  45. Schelling, Friedrich Wilhelm Joseph: Vorlesungen über die Methode (Lehrart) des akademischen Studiums. Neu hg. v. Walter E. Erhardt. Hamburg 1990.Google Scholar
  46. Schlegel, August Wilhelm: »Etwas über William Shakespeare bei Gelegenheit Wilhelm Meisters«. In: Ders.: Sämmtliche Werke. Bd. VII. Vermischte und kritische Schriften. Bd. I. Hg. v. Eduard Böcking. Hildesheim/New York 1971, 24–70.Google Scholar
  47. Schlegel, August Wilhelm: Vorlesungen über Ästhetik [1803–1827]. Kritische Ausgabe der Vorlesungen. Zweiter Bd. Erster Teil. Hg. v. Georg Braungart. Paderborn/München/Wien/Zürich 2007.Google Scholar
  48. Schlegel, Friedrich: »Fragmente zur Poesie und Litteratur. II. und Ideen zu Gedichten«. In: Kritische Friedrich-Schlegel-Ausgabe. Bd. XVI. Fragmente zur Poesie und Literatur. Erster Teil. Mit Einleitung u. Kommentar hg. v. Hans Eichner. München/Paderborn/Wien/Zürich 1981, 253–337.Google Scholar
  49. Schlegel, Friedrich: »Gespräch über die Poesie«. In: Kritische Friedrich-Schlegel-Ausgabe. Bd. II. Charakteristiken und Kritiken I (1796–1801). Hg. u. eingeleitet v. Hans Eichner. München/Paderborn/Wien/Zürich 1967, 284–351.Google Scholar
  50. Schlegel, Friedrich: »Ideen zu Gedichten«. In: Kritische Friedrich-Schlegel-Ausgabe. Bd. XVI. Fragmente zur Poesie und Literatur. Erster Teil. Mit Einleitung u. Kommentar hg. v. Hans Eichner. München/Paderborn/Wien/Zürich 1981, 203–225.Google Scholar
  51. Schlegel, Friedrich: »Rezension zu Schillers Horen 1796. 2. bis 5. Stück«. In: Kritische Friedrich-Schlegel-Ausgabe. Bd. II. Charakteristiken und Kritiken I (1796–1801). Hg. u. eingeleitet v. Hans Eichner. München/Paderborn/Wien/Zürich 1967, 9–20.Google Scholar
  52. Schlegel, Friedrich: »Über das Studium der Griechischen Poesie«. In: Kritische Friedrich-Schlegel-Ausgabe. Bd. I. Studien des klassischen Altertums. Eingeleitet u. hg. v. Ernst Behler. München/Paderborn/Wien/Zürich 1979, 217–367.Google Scholar
  53. Schlegel, Friedrich: »Über Lamartines religiöse Gedichte«. In: Kritische Friedrich-Schlegel-Ausgabe Bd. III. Charakteristiken und Kritiken II (1802–1829). Hg. u. eingeleitet v. Hans Eichner. München/Paderborn/Wien/Zürich 1975, 308–322.Google Scholar
  54. Tieck, Ludwig: »Anti-Faust oder Geschichte eines dummen Teufels. Ein Lustspiel in fünf Aufzügen mit einem Prologe und Epiloge. Fragment. 1801«. In: Ludwig Tieck’s nachgelassene Schriften. Auswahl und Nachlese. Hg. v. Rudolf Köpke. Bd. 1. Leipzig 1855 (Photomechanischer Nachdruck Berlin/New York 1974), 127–159.Google Scholar
  55. Tirso de Molina: Don Juan – Der Verführer von Sevilla und der steinerne Gast. Übersetzt u. mit einem Nachwort v. Wolfgang Eitel. Stuttgart 2007.Google Scholar

Sekundärliteratur

  1. Anglet, Andreas: »Faust-Rezeption«. In: Theo Buck (Hg.): Goethe-Handbuch in vier Bänden. Bd. 2. Dramen. Stuttgart/Weimar 1997, 478–513.CrossRefGoogle Scholar
  2. Barth, Johannes: »›Die Kronenwächter‹ als Sagenroman«. In: Wolfgang Bunzel/Hans Schultheiss (Hg.): Dichtung und Geschichte in Achim von Arnims Roman »Die Kronenwächter«. Remshalden 2007, 113–131.Google Scholar
  3. Bloch, Ernst: »Figuren der Grenzüberschreitung; Faust und Wette um den erfüllten Augenblick«. In: Sinn und Form 8 (1956), 177–212.Google Scholar
  4. Böhme, Gernot: Goethes Faust als philosophischer Text. Zug/Schweiz 2005 (Unveränderter Nachdruck 2013).Google Scholar
  5. Borchmeyer, Dieter: »Gerettet und wieder gerichtet: Fausts Wege im 19. Jahrhundert«. In: Peter Boerner/Sidney Johnson (Hg.): Faust through Four Centuries. Retrospects and Analysis./Vierhundert Jahre Faust. Rückblick und Analyse. Tübingen 1989, 169–183.Google Scholar
  6. Burwik, Frederick: »Lord Byron’s Faustian Plays Manfred (1817), Cain (1821), and The Deformed Transformed (1822)«. In: Lorna Fitzsimmons (Hg.): Faust Adaptations from Marlowe to Aboudoma and Markland. West Lafayette, Indiana 2017, 46–65.Google Scholar
  7. Busch, Nathanael: »Zur Logik des Altdeutschen«. In: Mathias Herweg/Stefan Keppler-Tasaki (Hg.): Rezeptionskulturen. Fünfhundert Jahre literarischer Mittelalterrezeption zwischen Kanon und Populärkultur. Berlin/New York 2012, 226–247.Google Scholar
  8. Butler, E[liza] M[arian]: The Fortunes of Faust. Cambridge 1952.Google Scholar
  9. Csobádi, Peter u. a. (Hg.): Europäische Mythen der Neuzeit: Faust und Don Juan. Gesammelte Vorträge des Salzburger Symposions 1992. 2 Bde. Anif/Salzburg 1993.Google Scholar
  10. Dieckmann, Friedrich: Geschichte Don Giovannis. Werdegang eines erotischen Anarchisten. Frankfurt a. M./Leipzig 1991.Google Scholar
  11. Dietzsch, Steffen: »Klingemanns ›Faust‹ (1811)«. In: Athenäum 17 (2007), 193–212.Google Scholar
  12. Doering, Sabine: »Schiffbruch vor der ewigen Mauer. Sinnlichkeit und Erkenntnis in Adelbert von Chamissos Faust. Ein Versuch«. In: Aurora. Jahrbuch der Eichendorff-Gesellschaft 65 (2005), 127–142.Google Scholar
  13. Fink, Wolfgang: »Faust, Luther und die Deutschen. Thesen zur Nationalisierung des Faust«. In: Immermann-Jahrbuch 14–16 (2013–2015), 187–218.Google Scholar
  14. Frenzel, Elisabeth: Stoffe der Weltliteratur. Ein Lexikon dichtungsgeschichtlicher Längsschnitte [1962]. Stuttgart 2005. (= 2005b)Google Scholar
  15. Gaier, Ulrich: Erläuterungen und Dokumente. Johann Wolfgang Goethe: Faust. Der Tragödie Erster Teil. Stuttgart 2008.Google Scholar
  16. Gnüg, Hiltrud: Don Juan. Ein Mythos der Neuzeit. Bielefeld 1993.Google Scholar
  17. Hartmann, Petra: Faust und Don Juan. Ein Verschmelzungsprozess, dargestellt anhand der Autoren: Wolfgang Amadeus Mozart, Johann Wolfgang Goethe, Christian Dietrich Grabbe, Nikolaus Lenau, Gustav Kühne und Theodor Mundt. Stuttgart 1998.Google Scholar
  18. Henning, Hans: Faust-Variationen. Beiträge zur Editionsgeschichte vom 16. bis zum 20. Jahrhundert. München/London/New York/Paris 1993.Google Scholar
  19. Hewitt, Ben: Byron, Shelley, and Goethe’s ›Faust‹. An Epic Connection. London 2015.Google Scholar
  20. Hoffmeister, Gerhart: Byron und der europäische Byronismus. Darmstadt 1983.Google Scholar
  21. Hösle, Vittorio: Dantes Commedia und Goethes Faust. Ein Vergleich der beiden wichtigsten philosophischen Dichtungen Europas. Basel 2014.Google Scholar
  22. Hucke, Karl Heinrich: »›Schuld der Zeit‹. Als das Wünschen nicht mehr half… Grabbes Märchenfiguren ›Don Juan und Faust‹«. In: »Kein schöner Ding ist auf der Welt, / Als seine Feinde zu beißen«. Grabbe-Jahrbuch 25 (2006), 124–156.Google Scholar
  23. Jasper, Willi: Faust und die Deutschen. Berlin 1998.Google Scholar
  24. Kiermeier-Debre, Joseph: »Besuch aus Kindlingen. Pars pro toto. Zur Faustepisode in Achim von Arnims Roman ›Die Kronenwächter‹«. In: Wolfgang Bunzel/Hans Schultheiss (Hg.): Dichtung und Geschichte in Achim von Arnims Roman »Die Kronenwächter«. Remshalden 2007, 133–150.Google Scholar
  25. Kolberg, Sonja: »Verweile doch!« Präsenz und Sprache in Faust- und Don-Juan-Dichtungen bei Goethe, Grabbe, Lenau und Kierkegaard. Bielefeld 2007.Google Scholar
  26. Kreutzer, Hans Joachim: Der Mythos vom Volksbuch. Studien zur Wirkungsgeschichte des frühen deutschen Romans seit der Romantik. Stuttgart 1977.Google Scholar
  27. Kühnel, Jürgen: »Faust und Don Juan. Europäische Mythen der Neuzeit«. In: Peter Csobádi/Gernot Gruber/Jürgen Kühnel/Ulrich Müller/Oswald Panagl/Franz Viktor Spechtler (Hg.): Europäische Mythen der Neuzeit: Faust und Don Juan. Gesammelte Vorträge des Salzburger Symposions 1992. 2 Bde. Anif/Salzburg 1993. Bd. 1, 31–57.Google Scholar
  28. Löb, Ladislaus: Christian Dietrich Grabbe. Stuttgart/Weimar 1996.CrossRefGoogle Scholar
  29. Lörke, Tim: Die Verteidigung der Kultur. Mythos und Musik als Medien der Gegenmoderne. Thomas Mann – Ferruccio Busoni – Hans Pfitzner – Hanns Eisler. Würzburg 2010.Google Scholar
  30. Lukács, Georg: Goethe und seine Zeit. Berlin 1953.Google Scholar
  31. Lützeler, Paul Michael: »Kommentar«. In: Achim von Arnim: »Die Kronenwächter«. In: Ders.: Werke in sechs Bänden. Bd. 2. Hg. v. Paul Michael Lützeler. Frankfurt a. M. 1989, 619–769.Google Scholar
  32. Mahal, Günther: Mephistos Metamorphosen. Fausts Partner als Repräsentant literarischer Teufelsgestaltung [1972]. Göppingen 1982. (= 1982a)Google Scholar
  33. Manger, Klaus: »Faust-Rezeption im 19. Jahrhundert«. In: Panja Mücke/Christiane Wiesenfeldt (Hg.): Faust im Wandel: Faust-Vertonungen vom 19. bis 21. Jahrhundert. Marburg 2014, 10–40.Google Scholar
  34. Marquart, Lea: »Faust versus Don Juan – Konfrontation von Teufel und Teufelsbündler in drei französischen Dramen des frühen 19. Jahrhunderts«. In: Faust-Jahrbuch 3 (2007/2008), 49–62.Google Scholar
  35. Mayer, Hans: Doktor Faust und Don Juan. Frankfurt a. M. 1979.Google Scholar
  36. Müller-Kampel, Beatrix (Hg.): Mythos Don Juan. Zur Entwicklung eines männlichen Konzepts. Leipzig 1999.Google Scholar
  37. Müller-Kampel, Beatrix: »Faust und Don Juan. Thematische Überblendungen in der deutschen Literatur des 19. und frühen 20. Jahrhunderts«. In: Peter Csobádi/Gernot Gruber/Jürgen Kühnel/Ulrich Müller/Oswald Panagl/Franz Viktor Spechtler (Hg.): Europäische Mythen der Neuzeit: Faust und Don Juan. Gesammelte Vorträge des Salzburger Symposions 1992. 2 Bde. Anif/Salzburg 1993. Bd. 1, 137–152.Google Scholar
  38. Orosz, Magdolna: »Ein erkenntnistheoretischer Tod: Chamissos fragmentarischer Faust-Versuch«. In: Árpád Bernáth/Lajos Mitnyán/Ágnes Simon-Szabó (Hg.): Faust I und kein Ende. Studien zu Goethes Werk. Szeged 2012, 246–261.Google Scholar
  39. Osterkamp, Ernst: Lucifer. Stationen eines Motivs. Berlin/New York 1979.Google Scholar
  40. Patsch, Hermann: »›… ach! Philosophie‹. Fichte, Schelling und Hegel über Goethes ›Faust. Ein Fragment‹«. In: Jahrbuch des Freien deutschen Hochstifts 2015, 80–122.Google Scholar
  41. Riedl, Peter Philipp: »Die ›wahrhafte Tragödie der neuen Zeit‹. Romantische Faust-Lektüren«. In: Aurora. Jahrbuch der Eichendorff-Gesellschaft (65) 2005, 107–125.Google Scholar
  42. Riley, Helene M.: »Scientist, Sorcerer, or Servant of Humanity: The Many Faces of Faust in the Work of Achim von Arnim«. In: Seminar. A Journal of Germanic Studies XII/4 (1976), 1–12.CrossRefGoogle Scholar
  43. Risch, Anastasia: »… wir schaffen aus Ruinen«. Der Byronismus als Paradigma der ästhetischen Moderne bei Heine, Lenau, Platen und Grabbe. Würzburg 2013.Google Scholar
  44. Saul, Nicholas: »›Das Zweifelhafte menschlicher Verdienste‹: Arnims Faust-Gestalten«. In: Frank Möbus/Friederike Schmidt-Möbus/Gerd Unverfehrt (Hg.): Faust. Annäherung an einen Mythos. Göttingen 1995, 109–112.Google Scholar
  45. Scholz, Rüdiger: Geschichte der ›Faust‹-Forschung. Weltanschauung, Wissenschaft und Goethes Drama. 2 Bde. Würzburg 2011.Google Scholar
  46. Schöne, Albrecht: Johann Wolfgang Goethe: Faust. Kommentare. Sonderausgabe. Darmstadt 1999.Google Scholar
  47. Schwann, Jürgen: Vom ›Faust‹ zum ›Peter Schlemihl‹. Kohärenz und Kontinuität im Werk Adelbert von Chamissos. Tübingen 1984.Google Scholar
  48. Streller, Dorothea: »Achim von Arnim und ›Auch ein Faust‹«. In: Jahrbuch der Sammlung Kippenberg N.F. 1 (1963), 150–162.Google Scholar
  49. Tille, Alexander: Die deutschen Volkslieder vom Doktor Faust. Halle an der Saale 1890 (Unveränderter reprographischer Nachdruck Tübingen 1969).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Manuel Bauer
    • 1
  1. 1.Philipps-Universität MarburgMarburgDeutschland

Personalised recommendations