Advertisement

12 Alte Meister. Komödie

  • Alfred Pfabigan

Zusammenfassung

Im Gegensatz zu anderen Bernhard-Texten waren die skandalisierenden medialen Primärreaktionen bei Alte Meister in der Minderzahl (vgl. Dittmar 1990, 463–465), der Text wurde schnell ›ernst‹ genommen und bald nach dem Erscheinen begann die Interpretationsmaschine zu laufen – die Bibliographie der Sekundärliteratur verzeichnet inzwischen mehr als 30 Texte, ein im Konsens der Community liegender Forschungsstand ist darin indes nicht zu finden. Dafür ist eine Besonderheit anzumerken: U. a. in Berlin, Dresden, Hamburg (vgl. Hens 1999, 189) wurden Dramatisierungen aufgeführt, und Nicolas Mahler präsentierte eine Fassung als »Graphic Novel« (vgl. Mahler 2011; Kupczyńska 2016).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Bachmann, Ingeborg: Die kritische Aufnahme der Existentialphilosophie Martin Heideggers. Dissertation Wien 1949. Hg. von Robert Pichl. München 1985.Google Scholar
  2. Bannasch, Bettina: Der Ab-Ort. Zur bildenden Kunst in Thomas Bernhards Roman Alte Meister. In: Joachim Hoell/Alexander Honold/Kai Luehrs-Kaiser (Hg.): Thomas Bernhard – eine Einschärfung. Berlin 1999, 32–37. (1999a)Google Scholar
  3. Bannasch, Bettina: Der Akt des Sehens. Handkes Die Lehre der Sainte-Victoire und Bernhards Alte Meister. In: Joachim Hoell/Kai Luehrs-Kaiser (Hg.): Thomas Bernhard – Traditionen und Trabanten. Würzburg 1999, 95–109. (1999b)Google Scholar
  4. Bernhard, Thomas/Unseld, Siegfried: Der Briefwechsel. Hg. von Raimund Fellinger/Martin Huber/Julia Ketterer. Frankfurt a. M. 2009.Google Scholar
  5. Damerau, Burghard: Selbstbehauptungen und Grenzen. Zu Thomas Bernhard. Würzburg 1996.Google Scholar
  6. Diller, Axel: »Ein literarischer Komponist?« Musikalische Strukturen in der späten Prosa Thomas Bernhards. Heidelberg 2011.Google Scholar
  7. Dittmar, Jens: Thomas Bernhard. Werkgeschichte. Frankfurt a. M. 21990.Google Scholar
  8. Doppler, Alfred: Die unaufhebbare Lebensspannung. Themen und Tendenzen bei Adalbert Stifter und Thomas Bernhard. In: Vierteljahresschrift des Adalbert-Stifter-Institutes des Landes Oberösterreich 36 (1987), H. 3/4, 19–29.Google Scholar
  9. Doppler, Alfred: Die Komödie Alte Meister von Thomas Bernhard als Literatursatire. In: Sigurd Paul Scheichl (Hg.): Von Qualtinger bis Bernhard: Satire und Satiriker in Österreich seit 1945. Innsbruck/Wien 1998, 131–143.Google Scholar
  10. Doppler, Alfred: Thomas Bernhards Alte Meister. »Stifterexperiment« und »Stifterprobe«. In: Joachim Hoell/Kai Luehrs-Kaiser (Hg.): Thomas Bernhard – Traditionen und Trabanten. Würzburg 1999, 71–74.Google Scholar
  11. Dorschel, Andreas: Lakonik und Suada in der Prosa Thomas Bernhards. In: Thomas Bernhard Jahrbuch 2007/08, 215–233.Google Scholar
  12. Eyckeler, Franz: Reflexionspoesie. Sprachskepsis, Rhetorik und Poetik in der Prosa Thomas Bernhards. Berlin 1995.Google Scholar
  13. Hens, Gregor: Thomas Bernhards Trilogie der Künste. Der Untergeher, Holzfällen, Alte Meister. Rochester, NY u. a. 1999.Google Scholar
  14. Hoesterey, Ingeborg: Visual Art as Narrative Structure: Thomas Bernhard’s Alte Meister. In: Modern Austrian Literature 21 (1988), H. 3/4, 117–122.Google Scholar
  15. Höller, Hans: Selbstporträts des Künstlers als alter Mann. Zu typischen Figuren bei Thomas Bernhard, Franz Grillparzer und Adalbert Stifter. In: Franz Gebesmair/Manfred Mittermayer (Hg.): Bernhard-Tage Ohlsdorf 1999: »In die entgegengesetzte Richtung«. Thomas Bernhard und sein Großvater Johannes Freumbichler. Materialien. Weitra o. J. [2001], 201–214.Google Scholar
  16. Huber, Martin: Thomas Bernhards philosophisches Lachprogramm. Zur Schopenhauer-Aufnahme im Werk Thomas Bernhards. Wien 1992.Google Scholar
  17. Krammer, Stefan: Bernhards unsanftes Gesetz. Ein Stifterexperiment. In: Thomas Bernhard Jahrbuch 2005/06, 75–85.Google Scholar
  18. Kupczyńska, Kalina: Die Rede nicht zeigen. Tragödie und Komödie in Bernhard-Comics von Nicolas Mahler. In: Text + Kritik 43: Thomas Bernhard. Hg. von Hermann Korte. München 2016, 107–125.Google Scholar
  19. Mahler, Nicolas: Alte Meister. Graphic Novel. Berlin 2011.Google Scholar
  20. Mittermayer, Manfred: Thomas Bernhard. Eine Biografie. Wien/Salzburg 2015.Google Scholar
  21. Pfabigan, Alfred: Thomas Bernhard. Ein österreichisches Weltexperiment [1999]. Wien 2009.Google Scholar
  22. Pfabigan, Alfred: »Gespräch nennen Sie das?«. Anmerkungen zu den Interviews des Thomas Bernhard. In: Text + Kritik 43: Thomas Bernhard. Hg. von Hermann Korte. München 2016, 92–106.Google Scholar
  23. Scheffler, Markus: Kunsthaß im Grunde. Über Melancholie bei Arthur Schopenhauer und deren Verwendung in Thomas Bernhards Prosa. Heidelberg 2008.Google Scholar
  24. Schmidt-Dengler, Wendelin: Thomas Bernhard – Tintoretto. Gesetze des Standpunkts. In: Konstanze Fliedl/Irene Fußl (Hg.): Kunst im Text. Frankfurt a. M./Basel 2005, 201–217.Google Scholar
  25. Schmidt-Dengler, Wendelin: Liquidation durch Anschauung. Kunstvernichtungskunst in den Alten Meistern. In: Ders.: Der Übertreibungskünstler. Studien zu Thomas Bernhard. Hg. von Martin Huber/Wolfgang Straub. Wien 2010, 121–128.Google Scholar
  26. Schößler, Franziska: Erinnerung zwischen Aura und Reproduktion. Heidegger in Thomas Bernhards Alte Meister und Elfriede Jelineks Totenauberg. In: Franziska Schößler/Ingeborg Villinger (Hg.): Politik und Medien bei Thomas Bernhard. Würzburg 2002, 208–229.Google Scholar
  27. Steingröver, Reinhild: Einerseits und Andererseits. Essays zur Prosa Thomas Bernhards. New York u. a. 2000.Google Scholar
  28. Szabó, László V.: »... aber in der Kunst kann alles lächerlich gemacht werden«. Ikonoklasmen in Thomas Bernhards Alte Meister. In: Johann Georg Lughofer (Hg.): Thomas Bernhard. Gesellschaftliche und politische Bedeutung der Literatur. Wien/Köln/Weimar 2012, 87–102.Google Scholar
  29. Virant, Špela: »Die Kunst ist immer eine andere Kunst« oder Die Sprache als Schild und Peitsche. Zu Thomas Bernhards Die Macht der Gewohnheit und Alte Meister. In: Text + Kritik 43: Thomas Bernhard. Hg. von Hermann Korte. München 2016, 213–222.Google Scholar
  30. Vogel, Juliane/Post, Anna-Maria: Thomas Bernhard. In: Konstanze Fliedl/Marina Rauchenbacher/Joanna Wolf (Hg.): Handbuch der Kunstzitate. Malerei, Skulptur, Fotografie in der deutschsprachigen Literatur der Moderne. Bd. 1. Berlin/Boston 2011, 64–67.Google Scholar
  31. Walitsch, Herwig: Thomas Bernhard und das Komische. Versuch über den Komikbegriff Thomas Bernhards anhand der Texte Alte Meister und Die Macht der Gewohnheit. Erlangen 1992.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Alfred Pfabigan
    • 1
  1. 1.Universität WienWienAustria

Personalised recommendations