Advertisement

V ‚Weltliche‘ Wahrnehmung und Sprache

  • Burkhard LiebschEmail author
Chapter
  • 12 Downloads
Part of the Abhandlungen zur Philosophie book series (ABPHIL)

Zusammenfassung

Staunen und Wissenwollen ‒ Ordnung und Welt ‒ Nähe zur Phänomenologie der Wahrnehmung ‒ Vermenschlichung und Verweltlichung ‒ Entfremdung vom Europäischen und fernöstliche Spiritualität ‒ Valérys kosmische Lästerungen ‒ Das Meer, die Sonne und die Erde ‒ Die natürliche Welt in der kulturellen „Ansicht der Sprache“.

Literatur

  1. Altenberg, Peter: Kunst. In: Gotthart Wunberg (Hg.): Die Wiener Moderne. Literatur, Kunst und Musik zwischen 1890 und 1910. Stuttgart 1992, 504–505.Google Scholar
  2. Aristoteles, Metaphysik. Stuttgart 1984. Google Scholar
  3. Bachelard, Gaston: Poetik des Raumes. Frankfurt a. M./Berlin/Wien 1975.Google Scholar
  4. Bertaux, Pierre: Mutation der Menschheit. Zukunft und Lebenssinn. Frankfurt a. M. 1979.Google Scholar
  5. Canguilhem, Georges: Das Normale und das Pathologische [1943]. München 1974.Google Scholar
  6. Gabel, Michael/Joas, Hans (Hg.): Von der Ursprünglichkeit der Gabe. Jean-Luc Marions Phänomenologie der Gabe in der Diskussion. Freiburg i. Br./München 2007.Google Scholar
  7. Gadamer, Hans-Georg: Hermeneutik und Historismus. In: Philosophische Rundschau 9, Heft 4 (1961), 241–276.Google Scholar
  8. Graumann, Carl F.: Grundlagen einer Phänomenologie und Psychologie der Perspektivität. Berlin 1960.Google Scholar
  9. Hallpike, Christopher R.: Grundlagen primitiven Denkens. Stuttgart 1984.Google Scholar
  10. Hegel, Georg W. F.: Vorlesungen über die Philosophie der Weltgeschichte, Bd. I: Die Vernunft in der Geschichte. Hamburg 1994.Google Scholar
  11. Husserl, Edmund: Ideen zu einer reinen Phänomenologie und phänomenologischen Philosophie [1913]. Tübingen 41980.Google Scholar
  12. Husserl, Edmund: Die Krisis der europäischen Wissenschaften und die transzendentale Phänomenologie. Einleitung in die phänomenologische Philosophie. Hamburg 1982.Google Scholar
  13. Kranz, Walther: Kosmos. In: Archiv für Begriffsgeschichte 2, Teil l, 2. Bonn 1958.Google Scholar
  14. Lessing, Theodor: Geschichte als Sinngebung des Sinnlosen [1919]. München 1983.Google Scholar
  15. Liebsch, Burkhard: Eine Welt von Konsequenzen ohne Prämissen? Ein Nachtrag zur Geschichte des Theorems vom unbewußten Schluß. Mit Überlegungen zum Verhältnis von Wissenschaftsgeschichte und Phänomenologie. In: Archiv für Begriffsgeschichte XXXIV (1991), 326‒367.Google Scholar
  16. Liebsch, Burkhard: Das Gegebene in seiner Zweideutigkeit. Begründung, Beschreibung und Bezeugung an den Grenzen der Erfahrung. In: Susan Gottlöber/René Kaufmann (Hg.): Gabe – Schuld – Vergebung. Dresden 2011, 97‒118.Google Scholar
  17. Liebsch, Burkhard: Veranderte Existenz in der Geschichte der Gewalt. Zur Historizität der Existenzphilosophie im Lichte neuerer Reaktualisierungsversuche. In: International Yearbook for Hermeneutics 14 (2015), 255‒280.Google Scholar
  18. Löwith, Karl: Der Weltbegriff der neuzeitlichen Philosophie [1960]. Sitzungsberichte der Heidelberger Akademie der Wissenschaften. Phil.-histor. Klasse, Jg. 1960.Google Scholar
  19. Löwith, Karl: Jener Einzelne: Kierkegaard. In: Michael Theunissen/Wilfried Greve (Hg.): Materialien zur Philosophie Søren Kierkegaards. Frankfurt a. M. 1979, 539‒556.Google Scholar
  20. Luhmann, Niklas: Die Lebenswelt nach Rücksprache mit Phänomenologen. In: Gerhard Preyer/Georg Peter/Alexander Ulfig (Hg.): Proto-Soziologie im Kontext. Lebenswelt und System in Philosophie und Soziologie. Würzburg 1996, 268‒298.Google Scholar
  21. Mansfeld, Jaap (Hg.): Die Vorsokratiker. Stuttgart 1987.Google Scholar
  22. Marion, Jean-Luc: Étant donné. Paris 21998.Google Scholar
  23. Meier, Christian: Die Entstehung der Historie. In: Poetik und Hermeneutik, Bd. 5. München 1973, 251‒306.Google Scholar
  24. Merleau-Ponty, Maurice: Phänomenologie der Wahrnehmung. Berlin 1966.Google Scholar
  25. Merleau-Ponty, Maurice: Die Struktur des Verhaltens. Berlin/New York 1976.Google Scholar
  26. Merleau-Ponty, Maurice: Das Sichtbare und das Unsichtbare. München 1986.Google Scholar
  27. Merleau-Ponty, Maurice: M. Merleau-Ponty à la Sorbonne. In: Bulletin de Psychologie, no. 236 (1964), t. XVIII, 3‒6; dt. Teilübersetzung: Keime der Vernunft. Vorlesungen an der Sorbonne 1949‒1952. München 1994.Google Scholar
  28. Momigliano, Arnaldo: Time in ancient historiography, History and Theory, Beiheft 6 (1966).Google Scholar
  29. Piaget, Jean: Das Weltbild des Kindes [1926]. Frankfurt a. M./Berlin/Wien 1980.Google Scholar
  30. Ricœur, Paul: Hermeneutik und Strukturalismus. München 1973.Google Scholar
  31. Rothacker, Erich: Zur Genealogie des menschlichen Bewusstseins. Bonn 1966.Google Scholar
  32. Stackelberg, Jürgen v.: Drei Dichter als Kritiker. Göttingen 1965.Google Scholar
  33. Valéry, Paul: Theorie der Dichtkunst. Frankfurt a. M. 1975.Google Scholar
  34. Valéry, Paul: Cahiers/Hefte, Bd. 2. Frankfurt a. M. 1988.Google Scholar
  35. Werner, Heinz: Einführung in die Entwicklungspsychologie [1953]. München 1970.Google Scholar
  36. Zoepfel, Renate: Historia und Geschichte bei Aristoteles. Abhandlungen der Heidelberger Akademie d. Wissenschaften. Phil.-histor. Klasse, Jg. 1975, Heidelberg 1975.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für PhilosophieUniversität BochumBochumDeutschland

Personalised recommendations