Advertisement

Komponieren für Kinder – Ein Bericht aus der Werkstatt

  • Gordon Kampe
Chapter

Zusammenfassung

Richard Wagner hat im Rheingold-Vorspiel 136 Takte Zeit, einen Es-Dur-Klang aus dem Nichts entstehen zu lassen und sukzessive zu etablieren, um die Wogen und die mythischen Tiefen des Rheins zu schildern. So viel Zeit habe ich bei der Komposition eines Kinderstückes in der Regel nicht – und das ist, jenseits von vielen anderen Aspekten, eine kompositorisch überaus reizvolle und komplexe Aufgabe:

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Gordon Kampe
    • 1
  1. 1.HamburgDeutschland

Personalised recommendations