Advertisement

Topologie und Logik außerhalb des Denkens des Endes

  • Arturo Romero ContrerasEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Das Interesse dieser Arbeit an der Topologie und der Mathematik wird durch zwei Faktoren motiviert. Es dient einerseits dem Zweck, das Denken des Endes zugänglich zu machen. Anderseits erlaubt uns dem philosophischen Denken, eine erneute Begrifflichkeit bzw. neue Kategorien zur Verfügung zu stellen. Das Denken des Endes wird häufig als dunkel und nicht genug streng betrachtet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Benemérita Universidad Autónoma de PueblaPueblaMexiko

Personalised recommendations